Tempel von Abu Simbel in Ägypten
Eine Sprachschule finden

Arabischkurse

Während Arabisch im Laufe der Geschichte die Sprache der Mathematik, der Naturwissenschaft und der Ingenieurskunst war, wird es in unserer Zeit von 422 Millionen Menschen in 22 Ländern in Westasien, auf dem Horn von Afrika und in Nordafrika gesprochen, die zusammen die Arabische Liga bilden. Heute ist es die Sprache einer der größten Religionen der Welt und wird als solche als heilig angesehen. Die Länder, in denen diese semitische Sprache gesprochen wird, haben starke eigenständige kulturelle Identitäten, auch wenn sie von ihrer gemeinsamen Sprache geeint werden.

Während es zahlreiche örtliche Dialekte des Arabischen gibt, verwenden und verstehen alle Sprecher das Moderne Hocharabisch, auch Modernes Standardarabisch (MSA) genannt. Diese Sprachform – eine jüngere Tochter des klassischen Arabisch, in dem der Koran verfasst ist – wird in nationalen und internationalen Medien, der Politik und der Kunst verwendet und dient als Verständigungssprache für die unterschiedlichen Völker der arabischen Welt. Egal, wo Sie Arabisch lernen, Sie werden in Ihrem Unterricht MSA lernen, wenn Sie nicht explizit eine andere Sprachform wählen. Damit können Sie mit Sprechern des Arabischen rund um den Globus kommunizieren. In Kairo ist es außerdem möglich, die ägyptisch-arabische Umgangssprache, den meistgesprochenen der arabischen Dialekte, zu lernen und wenn Sie lieber Maghrebinisches Arabisch (auch „Darija“ genannt) lernen möchten, können Sie das in Rabat tun. In Dubai finden unsere Arabischkurse bei Ihrem Lehrer zu Hause statt, sodass Sie in Ihrer eigenen Geschwindigkeit das lernen können, was Sie möchten!

Was wir heute als die arabische Welt ansehen, war in alter Zeit die Wiege verschiedener Zivilisationen und ist als solche seit Langem eine Gegend von großer kultureller Bedeutung. Die Mesopotamier und Sumerer beispielsweise schufen mathematische Konzepte wie den 24-Stunden-Tag, die 60-Minuten-Stunde und die Sieben-Tage-Woche, während die alten Ägypter für nie dagewesene Fortschritte in Medizin und Ackerbau verantwortlich waren. Spätere Zivilisationen, insbesondere die Kalifate, die sich während des Mittelalters durch Europa und Westasien zogen, waren entscheidend bei der Entstehung früher Prinzipien der Naturwissenschaft, Mathematik und Philosophie.

Es sind nicht nur die arabischen Zivilisationen, die von Bedeutung waren und sind. Viele Sprachen weltweit wurden vom Arabischen beeinflusst und das auf der ganzen Welt verwendete Zahlensystem stammt aus einem westarabischen Dialekt. Wegen seiner weitverbreiteten Verwendung wurde Arabisch 1973 zu einer der offiziellen Amtssprachen der Vereinten Nationen und ist damit entscheidend für die Arbeitsabläufe in dieser globalen Organisation. Wenn Sie mit uns Arabisch lernen, haben Sie die Möglichkeit, nicht nur diese interessante und einflussreiche Sprache zu erlernen, sondern auch mehr über das facettenreiche Wesen der modernen arabischen Kultur herauszufinden. Die traditionelle islamische Architektur zum Beispiel stammt aus Marokko und dieser farbenfrohe und komplexe Baustil ist ein Sinnbild der lebenssprühenden und künstlerischen Natur der Marokkaner. Ägypten ist ein führendes Zentrum arabischer Medien und Musik und die Kultur des Landes wird stark von seiner illustren Geschichte beeinflusst. Die VAE andererseits sind ein Zentrum traditioneller arabischer Kultur und damit ein hervorragender Ort, um mehr über diese herauszufinden, während Sie gleichzeitig die Moderne und Pracht dieser Metropole genießen. Für welchen Ort auch immer Sie sich entscheiden, Ihr Arabischkurs wird mit Sicherheit eine unvergessliche Erfahrung werden.

Zögern Sie nicht, uns zu weiteren Details unserer Sprachschulen und verfügbarer Angebote zu kontaktieren.

Unsere Arabisch -Sprachschulen