Eine Sprachschule finden

Französisch lernen in Kanada!

Das riesige Land Kanada rühmt sich damit, eine sehr mutlikulturelle Gesellschaft haben und Sie finden dort ganz sicher unglaublich aufgeschlossene und gastfreundliche Kanadier! Das Land besitzt zwei offizielle Amtssprachen, Französisch und Englisch, was den langen Kampf der Kolonialmächte um die Macht über das zweitgrößste Land der Welt widerspiegelt! Lernen Sie Französisch in Kanada, der perfekten Alternative zu Frankreich. Dort gibt es traumhafte Kulissen und eine einzigartige Kultur, die von einem Schmelztigel an europäischen, amerikanischen und einheimischen Kulturen beeinflusst wurde!

Unsere beiden Sprachschulen in Kanada befinden sich in der Provinz Quebec, dem Zentrum der frankophonen Kultur in Amerika! Quebec Stadt, die Hauptstadt der Provinz, wurde an der Stelle erbaut, an der die ersten französischen Siedler an Land kamen und wurde die Hauptstadt Neufrankreichs. Es ist eine historische Stadt, die einen Einblick in die koloniale Vergangenheit der Region bietet. Die Altstadt, bekannt für ihre verwinkelten Straßen, ist die einzige befestigte Stadt nördlich von Mexiko und wurde zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt.

Sie können auch Französisch in Montreal lernen, die zweitgrößte französischsprachige Stadt weltweit nach Paris. Montreal ist eine wahrhaft bilinguale Stadt, in der viele Einheimische sowohl Französisch als auch Englisch im Alltag sprechen! Es ist ein kultureller Mittelpunkt, nicht nur für Quebec, sondern für ganz Kanada! In Montreal findet man nicht nur einige der besten Restaurants des Landes und einen Großteil Kanadas französischer Medien und Kunst, es ist auch Gastgeber eines international renommierten Jazz-Festivals!

Wenn Sie gerne mehr Informationen zu unseren Französischkursen in Kanada erhalten möchten, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.

Unsere Sprachschulen in Kanada