Apple Language Courses

Französischkurs für Jugendliche in Antibes (14-17 Jahre)

Intensiv
Kurse
13-17 Jahre

ab
€920

Die Französischkurse für Jugendliche finden während der Oster-, Frühlings-, Sommer- und Herbstferien in Antibes statt.

Im Sommer findet der Französischunterricht in einem französischen Internat statt. Mit eigenen Lehrern, Aktivitäten, Versorung und Sicherheitsteam werden die Schüler in Antibes rund um die Uhr betreut. Das Gebäude hat 90 Schlafzimmer, Sportplätze, Indoorspielplatz, eine Cafeteria und eine Outdoor-Arena.

Kurse in Antibes

Die Schüler haben während ihrer Sprachferien die Wahl zwischen einem „Intensivkurs“ mit 20 Stunden die Woche oder einem „Super-Intensivkurs“ von 26 Stunden die Woche. Die zusätzlichen sechs Stunden finden in kleineren Gruppen statt und streben mündliche Fertigkeiten bzw. mehr Selbstvertrauen beim Sprechen an.

Im Sommer (Juli und August) können die Schüler auch Golfstunden zu ihrem „Intensivkurs“ von 20 Französischstunden hinzufügen. Schüler, die sich für diese Option entscheiden, werden zwei Stunden Golftraining jeden Tag (montags bis freitags) in Biot, einer kleinen Gemeinde in der Nähe haben. Die Anfahrt und die Ausrüstung werden zur Verfügung gestellt. Der Golfunterricht wird nachmittags in kleinen Gruppen, mit nicht mehr als acht Schülern auf ähnlichem Niveau stattfinden.


Unterkunft

Allen, die noch weiter in die französische Kultur eintauchen wollen, empfehlen wir unsere Gastfamilien in Antibes. Die Schüler haben ihren Unterricht, das Mittagessen und die Aktivitäten an der Schule. Die anderen Mahlzeiten werden mit der Gastfamilie eingenommen. Das Zimmer wird mit einem anderen jungen Schüler geteilt. Die Schüler werden eigenständig in die Schule kommen, entweder zu Fuss oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (maximal 30 Minuten). Unsere Gastfamilien werden den Schülern am ersten Schultag den Schulweg zeigen, so dass sie den Weg kennenlernen können.

Als Alternative bieten wir dieUnterbringung im Wohnheim vor Ort, wo auch der Unterricht stadttfindet, an. Unser Personal wird ebefalls in dem Gebäude übernachten, um eine 24-stündige Aufsicht und Unterstützung zu gewährleisten. Im Wohnheim gibt es Zwei- bis Vierbettzimmer und Gemeinschaftsbäder in jedem Stockwerk.

Aufsicht

Schüler zwischen 13 und 15 Jahren dürfen zwischen dem Ende des Mittagessens (circa 13:30 Uhr) bis zum Start des Abendessens (circa 19:30 Uhr) ausgehen. Sie dürfen nicht ohne Begleitung am Abend ausgehen.

Schüler, die 16 und 17 Jahre alt sind, dürfen zusätzlich nach dem Abendessen ausgehen, wenn sie eine Einverständniserklärung der Eltern haben. Die genauen Bedingungen sind auch an die Art der Unterbringung gebunden:

  • Schüler zwischen 16 und 17 Jahren, die im Internat übernachten, dürfen normalerweise an einem Abend der Woche (meist Dienstag und Mittwoch) bis 23:00 Uhr ausbleiben und am Freitag, Samstag oder an einem Tag vor einem Feiertag bis 1:00 Uhr.
  • Schüler zwischen 16 und 17 Jahren, die bei einer Gastfamilie übernachten, dürfen normalerweise an zwei Abenden die Woche (montags und mittwochs) bis 23:00 Uhr ausbleiben und am Freitag, Samstag oder an einem Tag vor einem Feiertag bis 1:00 Uhr

Der Shuttlebus der Schule fährt zwischen den Unterkünften und der Innenstadt bzw. dem Strand, so dass die Schüler, die im Internat wohnen, sicher zu einer angemessenen Zeit wieder zurückgebracht werden.

Bitte beachten Sie, dass die Schule die Sperrstunde sehr ernst nimmt und sich das Recht vorbehält, Schüler unter Hausarrest zu stellen, sollte die Sperre nicht beachtet werden. Ausserdem werden auch die Eltern informiert, sollten die Schüler die Sperrstunde nicht einhalten.

Aktivitäten

Wir bieten ein breite Palette an Aktivitäten an, so etwa Grillabende, Themenessen, eine Vielzahl an verschiedenen Sportarten, Tanzabende, Spiele, Kabarett und an einem Nachmittag der Woche gehen wir normalerweise Segeln. Unter der Woche wird auch eine Halbtagesexkursion in die Nähe organisiert, zum Beispiel nach Monaco, Cannes oder in das Marineland. Am Wochenende finden Ganztagesexkursionen statt, zum Beispiel zu den wunderschönen Lérininseln oder nach Nizza. Das Standardaktivitätenprogramm ist im Kurspreis enthalten.

Zusätzlich zum Standardprogramm können auch Zusatzaktivitäten wie Kartfahren, Minigolf, Bowling oder Stadtführungen durch Cannes und Nizza direkt an der Schule gebucht werden. Für diese Aktivitäten wird eine Zusatzgebühr erhoben, die normalerweise 5,00 bis 20,00 Euro beträgt (die genauen Kosten hängen von der Aktivität ab).

Eignung

Bei diesem erstklassigen Französischkurs kann zwischen der Unterkunft bei einer Gastfamilie und im Internat gewählt werden. Antibes ist ein idealer Ort für 13- bis 17-Jährige, die Französisch in der Nähe des Strandes lernen wollen.

Anreise

Ein kostenloser Transfer vom und zum Flughafen Nizza oder vom Bahnhof Antibes wird für Schüler, die Sonntags anreisen und Samstags wieder abreisen, organisiert.

Wechseln zu: EN | FR | DE | IT | NL | ES | PT
Unsere Schulen sind nach 3483 Kundenbewertungen (4.55 von 5) Sternen wert!

Apple Language Courses

Unit 12, The Office Village
North Road

Loughborough
Leicestershire
LE11 1QJ
England

T: 040 6704 4633
E: info@applelanguages.com
Facebook
Twitter
Instagram
Blogs

Kontaktinformationen

Deutschland Deutschland 040 6704 4633
Frankreich Frankreich 01 70 79 13 53
Niederlande Niederlande 020 7036459
Italien Italien 06 87501301
Spanien Spanien 91 1140113
Großbritannien Großbritannien 01509 211 612
Irland Irland 01 6950417
U.S.A U.S.A 646 652 0770
International International +44 1509 211 612

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Wir akzeptieren

Payment options - Apple Language Courses

© Apple Language Courses 2019
Gewerbenumer: 8311373 || VAT Number: 152 4085 30