Eine Sprachschule finden

Spanisch lernen in Peru

Peru ist ein unglaubliches und einzigartiges Land, das an Geschichte und Kultur überfließt! Entdecken Sie atemberaubende Landschaften, vom unberührten Amazonas Regenwald bis hin zu eleganten Kolonialstädten. Erkunden Sie imposante Überreste von mysteriösen Zivilasationen. Oder bekommen Sie einen Einblick in die Bräuche und Traditionen der einheimischen Bevölkerung. Wenn Sie Spanisch in Peru lernen wollen, bieten wir Ihnen die Wahl zwischen zwei Schulen an - eine befindet sich in der kosmopolitischen Hauptstadt Lima, und die andere in der faszinierenden südlichen Stadt Cusco.

Cusco war die alter Hauptstadt der Killke und der Inka und ist das Tor zur ehrfurchtgebietenden Stadt Machu Picchu, die Jahrhunderte über im Verborgenen lag. Heute ist Cusco eine atemberaubende Mischung aus Architektur aus der spanischen Epoche, Inka-Ruinen und moderner Stadt, alles im Schatten der mächtigen Anden. Im Westen liegt die geschäftige Stadt Lima, die fantastische Strände, eine lebhafte Kultur und einige der besten Gerichte Südamerikas zu bieten hat! Für welchen Standort auch immer Sie sich entscheiden, Sie werden bei Ihrem Spanischkurs in Peru viele freundliche EInheimische kennen lernen, die nur allzu gerne mit Ihnen Spanisch üben werden!

Denken Sie daran: Sie können Spanisch an nur einer unserer Schulen in Peru lernen, oder Ihren Spanischkurs zwischen Peru und einer anderen Schule in Südamerika aufteilen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie gerne Spanisch lernen wollen würden, oder Beratung zu unseren Spanischkursen in Peru wünschen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir kennen unsere Schulen gut und beantworten gerne Ihre Fragen.

Unsere Sprachschulen in Peru