Surfen in Vejer de la Frontera
Eine Sprachschule finden
Bewertung  4.3/5

Spanisch- und Surfen lernen in Vejer de la Frontera

Sind Sie ein Fan des Nervenkitzels, mit einer Leidenschaft für Wassersport und einer Liebe zu Fremdsprachen? Möchten Sie auf dem funkelnden, tiefblauen Wasser der Atlantikküste surfen? Möchten Sie Spanisch an der „Costa de la Luz" in einer traditionellen, andalusischen Stadt lernen, zwischen atemberaubenden, weiß getünchten Gebäuden und Hügelansichten auf die Küste? Dann kommen Sie zu uns nach Vejer de la Frontera und besuchen Sie einen kombinierten Spanisch-Surfkurs!

Die Costa de la Luz beherbergt einige der besten Surfspots an der Atlantikküste, darunter „El Palmar", das nur 8 km von Vejer selbst entfernt liegt. Ob Sie ein absoluter Anfänger oder ein Experte im Surfen sind, die vielen Strände von El Palmar bieten exquisites Wasser mit Surfbedingungen für jedermann!

Surfen neben dem Spanischkurs

Wenn Sie den Spanisch- und Surfkurs an unserer Schule in Vejer de la Frontera besuchen, bekommen Sie jede Woche 20 Intensiv-Spanischstunden, die morgens von Montag bis Freitag stattfinden.

Nach dem Spanischunterricht am Morgen folgt dreimal pro Woche der Surfunterricht am Nachmittag. Der Surfunterricht findet in El Palmar statt, in Gruppen von ca. 10 Schülern. Der gesamte Unterricht wird von hochqualifizierten Profis der Partnerschule durchgeführt, die dazu beitragen, Ihren Unterricht so unterhaltsam und spannend wie möglich zu gestalten!

Der Preis beinhaltet die gesamte notwendige Ausrüstung und den Transport zum und vom Strand.

Kursdauer: 1-4 Wochen
Kompetenzanforderungen: Sowohl der Spanisch- als auch der Surfunterricht sind für Schüler aller Kompetenzstufen geeignet.

Bildergalerie

Einige unserer Tutoren
Innenhof der Schule
Schüler im Innenhof der Schule
Schulgebäude

Unterkunft

  • Für ein vollständiges Eintauchen in die spanische Sprache und Kultur können Sie wählen, ob Sie in einer spanischsprachigen Gastfamilie mit Halbpension oder Vollpension wohnen möchten.
  • Alternativ können Sie auch eine Wohngemeinschaft wählen und bei 3-6 anderen internationalen Schülern wohnen. Diese Art der Unterbringung beinhaltet ein privates Zimmer mit gemeinsamen Wohnräumen.
  • Für ein unabhängigeres Erlebnis können wir für Sie eine Unterkunft in einer privaten Wohnung organisieren. Diese Option beinhaltet ein Schlafzimmer, eine Küche und ein Badezimmer, sowie den Zugang zu einer Terrasse oder einem Patio (Innenhof).

Freizeitaktivitäten

Um Ihnen das Leben in einem typischen, andalusischen Dorf näher zu bringen, organisiert unsere Schule in Vejer ein wöchentliches Aktivitätenprogramm, das es Ihnen auch ermöglicht, Kontakte zu Ihren Klassenkameraden zu knüpfen und Freunde aus der ganzen Welt zu finden. Einige Beispiele für Aktivitäten, die während Ihrer Zeit in Vejer angeboten werden können, sind: Spanische Tapas-Touren, Kochkurse, Tanzkurse, Stadtrundfahrten, Besuche in nahegelegenen Städten (Cadiz, Bolonia, Tarifa, etc.), spanische Filmabende, Radtouren und vieles mehr!

Anreise

Der am nächsten gelegene Flughafen dan Vejer ist „Jerez", obwohl viele unserer Schüler auch nach Sevilla, Malaga oder sogar Gibraltar fliegen. Optionale Flughafentransfers von jedem dieser Orte können auf Anfrage gegen Aufpreis organisiert werden. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unseren Transferservice.


Standort unserer Schule in Vejer de la Frontera

Preise für Vejer de la Frontera

Wählen Sie Ihren Kurs unterhalb:
* Starttermine geeignet für Neueinsteiger

Kundenbewertungen

Kurs

4.3 / 5
Unterkunft

3.7 / 5
Schulpersonal

4.7 / 5