Geschrieben von:Students Stories
Datum:July 21, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Argentinien / Buenos Aires / Ein Sonntag in Recoleta, Buenos Aires

Ein Sonntag in Recoleta, Buenos Aires

Recoleta ist der Stadtteil von Buenos Aires, wo unsere Spanischschule liegt. Der Bezirk ist einer der populärsten und wohlhabensten Nachbarschaften in der Hauptstadt Argentiniens. Recoleta ist eine tolle Gegend, die noch besser am Wochenende wird. Ein Besuch ist ein Muss für Touristen und Ausländer werden hier sehr freundlich begrüsst. Dennoch ist ein exzellenter Ort um die lokale Bevölkerung kennenzulernen. Hier können die Menschen ihrer Lieblingbeschäftigung nachgehen: Mate trinken und Tango tanzen!

Der gesamte Stadtteil ist mit Parks umsäumt; aber auch Shoppingläden, zahlreiche Restaurants und Cafés, der Friedhof mit Kirche und Museen der Schönen Künste und Kulturzentren mit wechselnden Programm sind hier zu finden.

Der Sonntag ist sehr besonders hier, da ganztägig ein großer Markt im Hauptpark stattfindet. Beginnen Sie also Ihren Tag mit einem schönen Frühstück in einem Café mit Aussenbereich. Hier könne Sie Kaffee und media lunas oder facturas geniessen. Wenn Sie einen Kaffee mit ein bisschen Milch haben möchten dann heisst das mit lágrimas oder Sie können einen café cortado trinken.

Danach können Sie dem Grab von Evita Peron einen Besuch abstatten. Auch wenn das jetzt ein bisschen düster klingt aber die künstlerischen und fantastisch anzusehenden Mausoleen sollten Sie nicht verpassen! Vor dem Mittagessen können Sie eine Austellung in Recoleta besuchen oder die gigantische Metallblume an der Brücke bewundern.

Sie haben jetzt sicher Hunger! Washalten Sie von einem leckeren bife de chorizo? Das ist ein typisches argentinisches Rindersteak. Fragen Sie nach einer halben Portion wenn Sie nicht mehr als 200 Gramm essen können. Viele Restaurants bieten sogar 300 Gramm als Standardgrösse an! Eine andere Möglichkeit ist Pasta. Die Hälfte der Bewohner hier hat italienische Wurzeln. Versuchen Sie Spaghetti oder Ravioli und Sie werden es nicht bereucen. Sie können selbst entscheiden ob es hier genauso gut wie in Rom oder Mailand ist.

Am Nachmittag dann können Sie Souvenirs und Handwerksarbeiten kaufen, ein Eis bei dem beliebten Freddo Café essen, Paare beim Tangotanzen auf der Strasse zuschauen oder einfach auf der Wiese sitzen und das Programm geniessen!

Sobald die nacht beginnt können Sie im Recoleta Village einen Film schauen und danach entweder ein Bier im Locos por el futbol pub trinken oder eine Pizza auf der Vicente Lopez Avenue essen.

Welche bessere Art gibt es also Ihr Wochenende zu geniessen bevor Sie weiter an der Sprachschule Spanisch lernen!

Katy