Bristol und die Clifton Suspension Bridge

Mein Sprachkurs in Antibes!

AntibesVor ein paar Jahren habe ich an einem Französischsprachkurs in Antibes in Frankreich teilgenommen. Es war eine wirklich tolle Erfahrung! Lesen Sie weiter, um mehr über meinen Aufenthalt an der Sprachschule zu erfahren!

Wenn Sie mehr über Antibes generell erfahren möchten, lesen Sie hier meinen anderen Artikel 🙂

Mehr les…

Meine Reise nach Antibes: Picasso, Pissaladière und vieles mehr

a1Diese alte und idyllische Stadt am französischen Mittelmeer inspirierte sowohl Monet als auch Picasso. Und es fällt einem nicht schwer nachzuvollziehen, warum! Die Landschaft, die Antibes umgibt, ist atemberaubend; auf der einen Seite der Stadt glitzert das blaue Meer, auf der anderen befindet sich eine beeindruckende Berglandschaft. Hier scheint fast jeden Tag die Sonne, und die Altstadt besteht aus lauter malerischen, mit Blumen geschmückten Kopfsteinpflasterstraßen.

Mehr les…

Antibes- Das Leben (und die Arbeit) lieben!

Ich habe gerade mein Praktikum in Antibes beendet…was für eine Erfahrung!

Das Leben in Antibes fühlt sich als wäre man Teil eines Gemäldes: kleine bunte Punkte auf der linken Seite und die atmosphärisch beleuchteten Festungen des „Fort Carré” auf der rechten Seite- der perfekte Ort für ein Mitternachtbad. Tatsächlich sind die Nächte in Antibes etwas absolut Einzigartiges!

Mehr les…

Antibes

Der Markt in Antibes ist der schönste und interessanteste, den ich jemals gesehen habe! Es gibt Stände mit Kräutern und Gewürzen, mit traditionellen Körben, Fleisch, Käse und allen weiteren typischen Marktprodukten. Das Obst und Gemüse ist überhaupt nicht mit dem vergleichbar, was es in britischen Supermärkten gibt- so viel frischer und farb-intensiver. Man kann die Tomaten sogar im Vorbeigehen riechen!

Mehr les…

Il est arrivé!

Wie ganz Frankreich es heute tut, ruft auch Stephane: „Beaujolais Nouveau ist endlich da!” Der neue Wein kommt jedes Jahr am dritten Donnerstag im November in die Geschäfte- und keine Minute früher! In Frankreich ist das eine alte und fest verankerte Tradition, die weltweit bekannt ist! Das Ritual ist überall das Gleiche- egal ob man in Lyon, Paris, New York, Rio de Janeiro, Tokyo, London oder Oslo ist- oder eben in der Sprachschule in Antibes!

Mehr les…

Warum ich Antibes liebe…

Antibes ist eine bezaubernde Stadt an der Französishen Riviera. Es gibt hier alles, was man braucht um die schönen Dinge des Lebens zu genießen! Zum Beispiel kleine Cafés um einen Espresso zu trinken während einem die Sonne das Gesicht wämt. Dieser Ort ist einfach perfekt!

Mehr les…

Antibes und noch viel mehr!

Wenn Sie gerne das wahre Lebensgefühl der Cote d’Azur kennenlernen möchten, dann MÜSSEN Sie nach Antibes kommen!

Palmen entlang wunderschöner Sandstrände, entzückende französische Märkte an glamourösen Yachthäfen, strahlender Sonnenschein am wolkenlos blauen Himmel, köstliche Fisch-Restaurants…Sie werden Antibes lieben!

Mehr les…

Warme und sonnige Tage in Antibes!

Dieses Jahr hatte ich die tolle Möglichkeit meine Osterferien in Frankreich zu verbringen. Ich muss sagen, dass ich wirklich großes Glück hatte mich ausgerechnet für die Sprachschule in Antibes entschieden zu haben. Es war insgesamt einfach eine großartige Erfahrung! Ich hatte noch nie so tolle Osterferien! Zunächst konnte ich garnicht glauben, dass es an der Französischen Riviera bereits so warm war, während in Russland noch tiefster Winter herrschte!

Mehr les…

Meine tolle Zeit in Antibes!

Mir hat der Sprachkurs wirklich viel Spaß gemacht! Obwohl ich mich für einen Intensiv-Kurs entschieden hatte und deswegen 4 Tage die Woche von neun bis vier Uhr nachmittags (inklusive einer langen Mittagspause) in der Schule war, hat es sich überhaupt nicht angefühlt als hätte ich besonders viel Zeit dort verbracht.

Die Zeit verging wie im Flug! Der Unterricht am Morgen war mehr auf Grammatik ausgerichtet, während die Stunden am Nachmittag eher wie Konversationsgruppen waren. Weil die Sonne hier nicht vor neun untergeht, hat man auch nach vier Uhr noch genug Zeit um an den Strand zu gehen oder an Ausflügen und anderen Aktivitäten teilzunehmen, die von der Schule angeboten werden.

Mehr les…

Ein Zirkusbesuch in Antibes!

Ich heiße Carmen und komme aus Spanien. Ich war vor kurzem für 6 Wochen in Antibes um einen Sprachkurs zu machen. Kurz gesagt- es war super!

Besonders beeindruckt war ich jedoch von einem ganz speziellen Abend, den ich mit Freunden in Nizza verbracht habe- denn wir hatten das große Glück eine Aufführung des Arlette Gruss Zirkus zu sehen!

Mehr les…