Costa Adeje Strand - Playa del Duque, Teneriffa

Hamburg in 24 Stunden

Für alle, die noch nicht in Hamburg waren, in diesem Blog Post gebe ich euch Tipps für Sachen, die Sie in weniger als 24 Stunden in der Hansestadt unternehmen können!

Starten Sie den Tag mit einer ungewohnten Perspektive: nämlich einer Bootstour durch den Hamburger Hafen. Hierfür sollten Sie einfach direkt zum Hafen gehen. Lassen Sie sich nicht von den vielen Booten einschüchtern, denn Sie bieten alle dasselbe an. Eine Tour dauert in der Regel um die 2 Stunden. Alle Achtung: bitte nicht mehr als 20€ für eine Hafentour zahlen!

Mehr les…

Eine Postkarte aus Hamburg

CIMG4097Hier ist eine kurze Postkarte, die meine Zeit hier in Hamburg beschreibt. Ich glaube, dass ich meinen Tag mit dem Deutsch, das ich in eineinhalb Wochen hier gelernt habe, schön beschrieben habe. 🙂 Ich möchte mich noch bei denjenigen entschuldigen, die bereits ein fortgeschrittenes Deutschniveau haben. Ich hoffe, dass Sie dennoch ein wenig beeindruckt sind!

Mehr les…

Hamburg No. 5: Meine Mitschüler sind in den Hamburger Nachrichten!

Am frühen Freitagnachmittag um ein Uhr war der Unterricht aus und das Wetter war großartig. Wir haben uns entschlossen zur Feier des Tages (und auch weil es legal in Deutschland ist) ein Bier im Stadtzentrum zu trinken während wir am Ufer der Binnenalster saßen.

Mehr les…

Hamburg No. 4: Meine erste Woche

Meine erste Woche Deutschlernen in Hamburg habe ich hinter mir und ich muss sagen, dass ich mich wirklich freue morgen wieder in die Schule zu gehen! Ich bin nicht nur überrascht wieviel ich in einer Woche lernen konnte sondern auch wie schnell ich grossartige Freunde gefunden habe!

Mehr les…

Hamburg No. 3: Mein erster Tag

Nun, irgendwie war ich morgens auf meinem Schulweg schon ein wenig aufegregt! Es war zu früh und ich hatte noch keinen Kaffee, weil ich mich von Samstagnacht noch erholen musse und ich dachte daran, wann ich das ketzte Mal einen ersten Tag an einer Schule hatte. Aber ich bemerkte schnell, dass diese Aufregung unbegründet war.

Mehr les…

Hamburg No. 2: Ankunft in Hamburg

Ich bin angekommen und mir geht es gut und ich fühl mich wohl. Ich bin am Samstag mit Ryanair nach Lübeck geflogen und habe von dort den Bus in die Innenstadt genommen. Es hätte einfacher nicht sein können. Der Bus hat acht Euro gekostet und ist an die Flugzeiten gebunden, d.h. also wenn sich der Flug verspätet fährt auch der Bus erst später los! Ich bin mit dem Bus ca. eine Stunde gefahren und ich hatte die komplette Rückbank für mich selbst. Bei der Ankunft am Busbahnhof ist auch gleich eine U-Bahnstation so dass man sehr günstig in Hamburg umherfahren kann.

Mehr les…

Hamburg No. 1: Grammatik überall

Es ist Freitag und bald Feierabend und ich freue mich auf den zweiwöchigen Urlaub in der exzellenten Hafenstadt Hamburg! Ich möchte Freunde besuchen und dabei gleich die Gelegenheit nutzen um Deutsch zu lernen! Den Einstufungstest habe ich schon absolviert nur um nochmal zu betonen, dass meine deutschen Grammatikkenntnisse praktisch nicht vorhanden sind.

Mehr les…

Ein Deutschkurs in Hamburg ist eine sehr spannende Erfahrung!

Erzählen Sie irgendjemanden, dass Sie nach Hamburg gehen und die Antworten, die Sie kriegen werden ist immer die gleiche: „Ah, die Reeperbahn!“. Oft begleitet von einem zwinkernden Lächeln. Und obwohl das berüchtigte Rotlichtviertel Hamburgs zweifelsohne ein wichtiger Teil der Stadt ist (und auch aktiv vom Tourismusverband beworben wird) gibt es in dieser wundervollen Stadt so viel mehr zu erleben und zu entdecken!

Mehr les…

Livemusik in Hamburg

Wenn Sie Livemusik mögen, dann wird Ihnenn ein Aufenthalt in Hamburg sicher gefallen! In größeren Städten treten bekannte Künstler natürlich häufiger auf und die Hansestadt in Norddeutschland steht meistens auf der Tour. Aber dennoch gibt es einiges in Hamburgs Musikkultur was einzigartig ist und das würde ich gern mit Ihnen heute teilen.

Mehr les…