Quito, Ecuadors spanischsprechende Hauptstadt

Zehn Gründe nach Siena zu gehen

  Geschichte

Die strotzt vor Geschichte und man könnte meinen ein Besuch Sienas transportiert Sie zurück in die Zeit einer mittelalterlichen Stadt! Die Legende besagt, dass Senius, Sohn von Remus, der wiederum der Bruder von Romulus war, Siena gründete. Die ersten Siedlungen stammen aus der Zeit 900 bis 400 v. Chr. und die Kathedrale wurde 1100 erbaut. Die Geschichte dieser faszinierenden Stadt wird Sie sicher beeindrucken.

Mehr les…

Die Siena-Zeitmaschine!

Siena ist einer der schönsten Orte, die ich je gesehen habe! Die Ankunft in Siena war wie ein Schritt in eine Zeitmaschine, die ich dann an diesem erstaunlichen Ort verlassen habe, wo die Straßen mit Kopfstein gepflastert sind, die Stadt immer noch von einer Mauer umgeben ist, jeder immer noch überall hingeht, da es keine Autos gibt, hier herrscht keine Luftverschmutzung, sondern nur die Gerüche von köstlichen Speisen und die wunderschönen Hügel der Toskana auf jeder Seite… Fast schon hätte ich eine Pferdekutsche, die Heu transportiert und über die Strasse galoppiert erwartet!

Mehr les…