Kapstadt und der Tafelberg, Südafrika

Ich kann nicht glauben, dass ich in Argentinien bin!

Anfang Januar habe ich mich entschieden nach Südamerika zu reisen um Spanisch zu lernen. Ich wusste nicht in welches Land ich gehen sollte. Ich wollte in ein Land in dem ich mich wohlfühlte und wo es leicht für mich ist neue Leute kennenzulernen, während es viel zu Sehen und zu Erleben gab. Also habe ich einen Flug gebucht und ein paar Wochen später war ich in Argentinien!

Mehr les…

Spanisch und Fussball in Buenos Aires!

Nach einer langen Anreise aus Japan bin ich vor sechs Wochen in Buenos Aires angekommen. Nachdem ich das Flugzeug verlassen habe ist mir nur ein Gedanke durch den Kopf gegangen: Ich kann kein einziges Wort Spanisch!

Mehr les…

Ein Sonntag in Recoleta, Buenos Aires

Recoleta ist der Stadtteil von Buenos Aires, wo unsere Spanischschule liegt. Der Bezirk ist einer der populärsten und wohlhabensten Nachbarschaften in der Hauptstadt Argentiniens. Recoleta ist eine tolle Gegend, die noch besser am Wochenende wird. Ein Besuch ist ein Muss für Touristen und Ausländer werden hier sehr freundlich begrüsst. Dennoch ist ein exzellenter Ort um die lokale Bevölkerung kennenzulernen. Hier können die Menschen ihrer Lieblingbeschäftigung nachgehen: Mate trinken und Tango tanzen!

Mehr les…

Tolle Erfahrungen in Buenos Aires

Zuerst wollte ich Spanisch in Spanien lernen. Dann aber dachte ich mir: Warum nicht den Sprachkurs ein wenig weiter weg verlegen? Also habe ich mich umentschieden und bin nach Buenos Aires gegangen Dort habe ich dann einen vierwöchigen Sprachurlaub genommen.

Mehr les…

Tango und mehr in Buenos Aires!

Ich habe bisher nur Spanisch am Gymansium gelernt, aber seitdem leider nie wieder. Daher dachte ich es wäre eine grossartige Idee Spanisch in Südamerika zu lernen. Ich habe mich für Argentinien entschieden, da ich die Argentinier und ihre Kultur kennenlernen wollte. Ich war ein bisschen nervös und sehr aufgeregt, aber auch neugierig den Leuten und der Kulur gegenüber.

Mehr les…

Buenos Aires hat mein Leben verändert

Thailand, Deutschland und Australien sind nur einige Orte, an denen ich schon war, aber ich wusste, dass das nächste Abenteuer meines Lebens irgendwo in Südamerika sein würde. Ich hatte da schon einige Städte im Kopf, aber brauchte nur fünf Minuten bevor ich wusste, wo ich leben wollte. Die Kultur und der Lebensstil Buenos Aires‘ klang verlockend und hat mich sofort geködert. Einige der faszinierendsten Aspekte Argentiniens sind die Mischung aus europäischer und lateinamerikanischer Kultur, die von vielen umschwärmten Sehenswürdigkeiten der Stadt, und natürlich darf ich nicht vergessen zu erwähnen wie schön die argentinischen Frauen sind.

Mehr les…

Buenos Aires: Da will ich Spanisch lernen!

Vor einer Woche bin ich in Buenos Aires angekommen und habe gleich mit dem Spanischkurs angefangen. Ich bin mit der Gastfamilie, die mir die Schule ausgesucht sehr zufrieden! Das Personal der Schule und meine Mitschöler sind sehr freundlich und nett. Wir haben zusammen viel Spass, gerade wenn wir Fussball spielen oder Ausflüge zum Rio de la Plata und nach Chinatown unternehmen. Ich habe seitdem ich hier bin auch viele Empanadas und Bifes de Chorizo in verschiedenen Restaurants gegessen!

Mehr les…