Ein vogel segelt über Santiago de Cuba

Cusco? Ich Alpaka meine Sachen

Cusco ist die faszinierendste und schönste Stadt, die ich jemals gesehen habe, Ein Ort voller Geschichte und reich an kulturellem Erbe. Für mich ist die Stadt ein Kleiner Juwel in den Anden, eine Schatztruhe, die jede Person mal gesehen haben sollte. Cusco hat so viel zu bieten, von seiner bezaubernden Kunst und Architektur, viele interessante Museen, schöne Bars und Restaurants und atemberaubenden Landschaften umgeben die Stadt.

Mehr les…

Cusco entdecken!

Man kann nicht nach Peru fahren ohne die ehemalige Hauptstadt des Inkaimperiums Cusco (auf einer Höhe von 3,400m!) zu besuchen. Die Statdt wird auch von den Einheimischen liebevoll Qosqo genannt, was “der Bauchnabel der Welt “auf Quechua bedeutet.

Da ich selber aus dieser wundervollen Stadt stamme, kann ich dir nur empfehlen, die Stadt für einen Sprachaufenthalt auszuwählen. Nicht nur das beeindruckende Panorama der mystischen Anden sondern auch die Freundlichkeit und Herzlichkeit der Menschen sind überzeugende Argumente.

Mehr les…

In die Sprache eintauchen in Cusco!

Wenn Sie genau wie ich in die Sprache aber auch in die lokale Kultur eintauchen möchten, dann ist die Stadt Cusco in Peru genau richtig für Sie! Cusco ist voller Geschichte mit dem kolonialen spanischen Erbe aber auch reich an Inkakultur. Ausserdem liegt die Stadt in der Nähe der weltberühmten „verlorenen“ Stadt Machu Picchu! All das macht für mich Cusco zum perfekten Ort um Spanisch zu lernen und um Lateinamerika zu entdecken!

Mehr les…