Reisetagebuch 6: Meine letzte Woche in Costa Rica hat angefangen!

Hola amigos!

Wie ich bereits vorher geschrieben habe, verfliegt die Zeit hier in Costa Rica und meine letzte Woche an der Sprachschule in Flamingo Beach hat angefangen. Bevor ich also zurück nach Europa fliege habe ich glücklicherweise noch etwas Zeit um Costa Rica auf eigene Faust bei einer Rundreise zu entdecken. Dabei kann ich auch gleich mein Spanisch üben!

Mehr les…

Flamingo Beach – das pure Paradies!!!

Ich habe gerade einen vierwöchigen Spanischkurs in Costa Rica beendet und hatte die unglaublichste Erfahrung meines Lebens! Die Schule in Flamingo Beach ist großartig und die Klassen sind hier klein, so dass man sein Spanisch ganz einfach verbessern kann. Wenn mal keine Klasse zusammenkommt, die Ihrem Niveau entspricht so werden Ihnen einfach Privatstunden angeboten. Das ist zwar wundervoll aber eigentlich kommt immer irgendwie eine Gruppe zusammen!

Mehr les…

Reisetagebuch 5: Ich fahre nach San José

Hola mis amigos!

Schon wieder ist eine Woche vorbei, und ich werde nur noch zwei Wochen in Costa Rica sein!

Ich hatte letzte Woche wirklich tolle Lehrer und ich konnte mein Spanisch verbessern. Das Wetter ist wunderbar warm, und gestern sind wir sogar an der Playa Conchal segeln gegangen.

Mehr les…

Reisetagebuch 4: Saludos de la playa!

Hola mis amigos!

Nachdem ich das Wochenende in La Fortuna nahe der Vulkane verbracht habe, bin ich von Monteverde nach Playa Flamingo an der nordwestlichen Küste Costa Ricas gezogen. Das Wetter hier ist eher heiß und nicht so schwül wie in Monteverde.

Mehr les…

Flamingo Beach – Sand und Salsa!

Flamingo Beach war zumindestens für mich der perfekteste Ort den ich mir für einen Spanischkurs nur erträumen konnte. Ein exotisches Paradies mit den makellosen Stränden, dem Tikicharme und einer unglaublichen Atmosphäre. Kein Wunder, dass die Menschen, die hier leben so wunderbar nett und freundlich sind!

Mehr les…