Geschrieben von:Students Stories
Datum:July 21, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Argentinien / Buenos Aires / Spanisch und Fussball in Buenos Aires!

Spanisch und Fussball in Buenos Aires!

Nach einer langen Anreise aus Japan bin ich vor sechs Wochen in Buenos Aires angekommen. Nachdem ich das Flugzeug verlassen habe ist mir nur ein Gedanke durch den Kopf gegangen: Ich kann kein einziges Wort Spanisch!

Glücklicherweise habe ich am selben Montag meinen Sprachkurs angefangen. Am Anfang habe ich Gruppenkurse besucht. Die haben mir sehr geholfen aber ich habe mich entschieden zusätzlich auch Privatstunden zu nehmen sowie an einer Freiwilligenarbeit (die mir die Schule arrangiert hat) teilzunehmen. Ich war fasziniert davon,wie schnell ich die Sprache gelernt habe!

Am Anfang natürlich habe ich nichts verstanden, aber dann habe ich Stück für Stück immer mehr verstanden. Ich begann schnell Gefallen daran zu finden mit der Bevölkerung zu reden, selbst wenn ich mit Menschen redetem die ich nie vorher getroffen hatte! Argentinier sind sehr freundlich, unkompliziert und immer gewillt einem zu helfen!

Ich habe hier in Buenos Aires sehr viel erlebt und ich habe nicht nur die Spanischstunden genossen sondern auch die Kultur und den Lebenstil der Argentinier. Alle Lehrer der Spanischschule und meine Mitschüler sind sehr nett und sie haben mir immer geholfen,, wann immer ich etwas brauchte. Dadurch habe ich sehr viel Spanisch gelernt, sehr viele Orte besucht und sehr beeindruckende Gebäude gesehen… ABER die eine Sache, die ich noch nicht getan hatte, war im Monumental, dem grössten Fussballstadium in Buenos Aires, ein Fussballspiel mitzuerleben!

Wenn Sie mich fragen wie dann letztendlich der Besuch im Stadion war, dann kann ich nur sagen: Es war einfach fantastisch! Ich konnte die Leidenschaft von zehntausenden Argentiniern auf einmal fühlen, als sie ihr Team anfeuerten. Ich konnte in ihre Emotionen und Leidenschaften direkt einsteigen. Es war ein unvergessliches Erlebnis, da nun immer bei mir sein wird und definitiv das Highlight meines Argentinienaufenthaltes war!

Da ich Fussball liebe, habe ich mit meinen Mitschülern und meinen argentinischen Freunden, die ich im Wohnheim kennengelernt habe, schon mehrere Fussballspiele gespielt. Dennoch war es einfach wirklich besonders, die Leidenschaft der Fans bei einem RICHITGEN Fussballmatch hier in Buenos Aires zu erleben!

Ich bin mir sicher, dass ich meinen Aufenthalt in Argentinien nie vergessen werde! Ich habe jede einzelne Aktivität genossen, die von der Spanischschule organisiert wurde. Ich habe viele Freunde gefunden und Fussball mit meinen Klassenkameraden sowie Argentiniern gespielt. Und ich hatte ein unvergessliches Erlebnis den Nationalsport mit der leidenschftlichen Bevölkerung zu teilen.

Ich habe jede Minute von meinem Sprachurlaub in Buenos Aires geliebt. Alles war anfangs neu und spannend für mich und seitdem wurde es einfach immer besser! Es war eine wundervolle Erfahrung und ich werde ganz sicher irgendwann wiederkommen.

Shusuke Tsuto (Japan)