Geschrieben von:Students Stories
Datum:May 20, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Argentinien / Cordoba / Ein Ausflug nach La Falda, Cordoba

Ein Ausflug nach La Falda, Cordoba

Letzten Montag hatten meine Mitbewohner und ich die Möglichkeit unseren Urlaub in Gedenken an San Amrtin in La Falda zu verbringen. Die Kleinstadt liegt in den Sierras von Cordoba und ist somit nur 80 Kilometer von der Provinzhauptstasdt Cordoba entfernt.

Die Stadt, die von hohen Bergen umgeben ist, bietet zahlreiche Möglichkeiten und man kann viel entdecken und die Natur erleben. La Falda ist von einer spektakulären Berglandschaft umgeben. Die Region ist sehr abwechslungsreich und es gibt viele Hügel. Durch das wunderbare Mikroklima ist es ein wunderbarer Ort für Outdooraktivitäten.

In La Falda selbst haben wir uns zuerst das Eden Hotel besucht. Sogar der berühmte Wissenschaftler Albert Einstein hat ein paar Tage hier verbracht! Danach sind wir den verschlungenen Strassen in die Berge gefolgt. Am Nachmittag hat uns ein sehr freundlicher Taxifahrer zu einem bezaubernden Ort gefahren, der „Sieben Wasserfälle“ genannt wird.

Auf dem Rückweg sind wir dann auf der selben Strasse gefahren, die auch von den Autos der Rallye-Weltmeisterschaft befahren wird! Nach diesem ereignisreichen Tag hatten wir dann aber leider keine Zeit mehr um eine der drei berühmten Höhlen zu besuchen, die uns von der Sprachschule empfohlen wurde. Allerdings bin ich ja noch zwei weitere Monate in Cordoba!

Stefan Fritz