Geschrieben von:Students Stories
Datum:June 4, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Costa Rica / Reisetagebuch 2: Ankunft in Costa Rica – Die Schule hat begonnen!

Reisetagebuch 2: Ankunft in Costa Rica – Die Schule hat begonnen!

Hola mis amigos!

Ich bin ohne Probleme in Costa Rica angekommen und habe über zehn Stunden in der Pension in San Joaqiun de Flores geschlafen. Meine Mitschüle und ich haben dann einen sehr holprigen Bus nach Monteverde genommen.

Ich war sehr aufgeregt meine Gastfamilie zu treffen und ich war sehr erfreut als ich sie traf denn sie sind sehr nette Leute! Sie sprachen kein Wort Englisch also konnte ich gleich mit ihnen Spanisch üben!

Ich habe dann auch bemerkt, dass mein Spanisch besser war als ich dachte. Die Schule begann dann am nächsten Tag und ich bin in einer Gruppe wo einer meiner Mitschüler ein amerikanischer Universitätsdozent ist. Unser Sprachlehrer ist sehr nett. Der Unterricht ist sehr intensiv aber so habe ich das Gefühl, dass ich große Fortschritte mache. Ich war echt überrascht wie gut ich finnische Demokratie auf Spanisch erklären kann!

Heute werde ich auch meine Fussballfähigkeiten mit den Cost Ricanern auf die Probe stellen! Das wird sicher ein grosser Spass!

Gestern sind meine Mitschüler und ich auf eine geführte Regenwaldtour gegangen. Wir haben viele spannende Tiere gesehen wie zum Beispiel eine große Tarantula und riesige Ameisen!

Jetzt wird es aber Zeit, dass ich nachhause gehe und meine Hausaufgaben mache!

Hasta luego!

Jens