Geschrieben von:Sprachreisen
Datum:May 22, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Deutschland / Berlin / Berlin – Prenzlauer Berg

Berlin – Prenzlauer Berg

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt von Deutschland, sondern auch die Hauptstadt der Kunst und Kultur! Da Berlin aufgrund seiner Geschichte kein richtiges Stadtzentrum hat, gibt es viele Zentren in der Stadt, in denen Sie das wahre Berlin erleben können.

Einer dieser Orte ist Berlin Prenzlauer Berg. Prenzlauer Berg ist ein Bezirk in Berlin, der insbesondere bei jungen Erwachsenen und Künstlern beliebt ist. Vergessen Sie Londons Soho oder New Yorks Brooklyn – Prenzlauer Berg ist der Ort, in dem junge aufstrebende Künstler leben und arbeiten!

Das Szeneviertel ist für seine Subkultur und das lebendige Nachtleben bekannt. Hier haben sich auch viele regional und überregional agierende Kulturinitiativen angesiedelt. Prenzlauer Berg ist ein Schmelztiegel verschiedenster Kulturen! Sie werden hier viele kleine türkische Bars, Kunstgalerien amerikanischer Künstler oder Eiscafés mit richtigem italienischen Gelato finden. Wenn Sie ein internationaler Sprachschüler an unserer deutschen Sprachschule in Prenzlauer Berg sind, dann werden Sie hier viele Möglichkeiten haben, internationales Flair zu genießen.

Wahrscheinlich ist die beste Reisezeit in Berlin der Sommer. Sie können selbstgemachtes Eis auf den zahlreichen Flohmärkten genießen, die in der ganzen Stadt aus dem Boden sprießen. Der beliebteste Flohmarkt in Berlin ist wahrscheinlich der Mauerpark-Flohmarkt. Dieser findet direkt im Mauerpark statt – eine riesige Grünfläche, wo einst die bekannte Berliner Mauer stand. Jeden Sonntag von 10:00 bis 20:00 Uhr verkaufen hunderte kleine Stände Vintagekleider, Selbstgemachtes, Kunst und Handwerk. Sorgen Sie dafür, dass Sie genug Bargeld und Verhandlungsgeschick für einen guten Preis dabei haben.

An einem warmen Berliner Sommertag können Sie sich auch an einem der zahlreichen Berliner Stadtstrände sonnen! Berlin hat zwei große Flüsse – die Spree und die Havel. In der Nähe der Sprachschule liegt sogar ein See – der Weißensee!

Der Bezirk Prenzlauer Berg ist auch für seine vielen Plätze bekannt. Zum Beispiel der Kollwitzplatz oder der Helmholtzplatz, wo Sie verschiedene kleine Läden und Cafés finden. Die Kulturbrauerei ist das kulturelle Zentrum in Prenzlauer Berg. Dieser riesige Gebäudekomplex war einst die Schultheiss-Brauerei. Heute wird hier kein Bier mehr gebraut, aber dafür finden Sie hier ein Kino, ein Theater, drei Clubs sowie viele Buchlesungen und Livekonzerte.

Darüberhinaus ist Prenzlauer Berg für eine Vielzahl an unabhängigen Shops bekannt, die immer mehr mit den großen Shoppingzentren Berlins konkurrieren müssen! Aber nichtsdestotrotz hat sich Prenzlauer Berg seinen einzigartigen Charme und Charakter erhalten.

– Sabine