Geschrieben von:Students Stories
Datum:June 3, 2014
Posted in:Blog / Standorte / England / Cambridge / Entspannen (und lernen) in Cambridge

Entspannen (und lernen) in Cambridge

Ich bin gerade erst aus Cambridge zurückgekehrt. Ich habe so schöne Sachen über die Stadt im Vorfeld erfahren und es war sogar noch toller als ich erwartet hätte.

Ich mochte gerade die Bevölkerung von Cambridge sehr – sie waren so freundlich und wirkten sehr entspannt! Wenn Sie die Möglichkeit haben ein wenig Zeit mit den Einheimischen zu verbringen (z.B. wenn Sie in einer Gadtfamilie übernachten) dann wirkt sich dieses entspannte Gefühl bestimmt auch auf Sie aus! Ich habe mich gefreut, dass alle hier mit dem Fahrrad fahren, aber durch die Fahrräder war die Atmosphäre in Cambridge nur noch entspannter.

Der Unterricht an der Schule fand morgens statt und die Nachmittage habe ich meist mit meinen Mitschülern verbracht. Wir lagen dann entweder im Park, sind ine die urgemütlichen englischen Pubs gegangen oder haben uns die Sehenswürdigkeiten angeschaut. Das perfekte Studentenleben! Sie werden überall in der Stadt wunderschöne Flecken entdecken. Ich kann mich gerade für keinen entscheiden, weil es hier so viele gibt! Ich habe es so genossen einfach nur durch die Fussgängerzone zu schlendern um den Markt zu besuchen. Den Markt in Cambridge gibt es schon seit dem Mittelalter!

Auf dem historischen Marktplatz gab es so viele Stände und so leckeres Essen, welches verkauft wurde. Der lokale Käse, Pasteten und Gebäcke waren sehr verlockend! Sie können hier aber auch Schmuck, Dekorationen für Haus und Garten,Musik, Bücher, Kleider und vieles mehr für wenig Geld erstehen. Ich weiß nicht wie verbreitet Handeln auf den Märkten in England ist aber ich hatte großen Spass den ein oder anderen Pence zu sparen. Ausserdem konnte ich dadurch mein Englisch üben, habe mein Selbstvertrauen aufgebaut und konnte meine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden!

Wie Sie vielleicht wissen, ist Cambridge für die Universität bekannt. Viele der Universitätsgebäude sind absolut fantastisch so zum Beispiel das King’s College! Ich kann mir nur vorstellen wie toll es sein muss in einem Gebäude wie diesem zu studieren! Nur allein durch die Gänge zu wandeln war einfach schön.

Eines der besten Arten um all die Gebäude zu sehen ist wenn Sie den Kahn nehmen. Der Kahn als Transportmittel passt sehr gut zu dieser entspannten aber auch historischen Stadt. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie den Nachmittag auf dem Boot. Ich war hier drei- oder viermal auf dem Wasser während meines Aufenthaltes und ich verbrachte die schönsten Nachmittage mit meinen Freunden!

Einer der Vorteile bei einem Englischkurs in Cambridge sind die Wochenendausflüge nach London oder Oxford! Diese Städte liegen sehr nah an Cambridge und so können Sie die Universitätsstädte und die Hauptstadt Grossbritanniens erleben!

Für mich kann ich sagen, dass mein Aufenthalt in Cambridge ein toler Urlaub war, bei dem ich die britische Kultur und Geschichte kennengelernt habe und sogar noch mein Englisch verbessern konnte! Ich hoffe, dass ich noch einmal so einen Sprachurlaub machen kann! Das war eine der spannendsten Erfahrungen, die ich je hatte!

Alicia (Spanien)