Geschrieben von:Students Stories
Datum:July 23, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Frankreich / Aix en Provence / Ein perfekter Tag in Aix-en-Provence

Ein perfekter Tag in Aix-en-Provence

Dass der berühmte Maler Paul Cezanne in Aix-en-Provence geboren wurde kann kein Zufall sein. Denn wenn ich malen könnte würde ich auch versuchen all die schönen Dinge in Aix auf Leinwand unsterblich zu machen. Aber statt Gemälde habe ich jetzt ungefähr eine Million Fotos von Aix. Ich habe Bilder vom bunten Markt, dem Brunnen, den Nachtclubs und dem kleinen Café, in dem ich stundenlang saß.

Wenn Sie in Aix sind sollten Sie eine Tagestrip zu den Calanques machen! Diese liegen nur ein paar Kilometer von Aix entfernt und man kommt leicht mit dem Bus hin. Also haben meine Freundin und ich unsere Taschen mit Schwimmsachen und frischen Früchten vom Markt gepackt und haben uns auf den Weg zu den Calanques gemacht, von denen wir keine Ahnung hatten was sie eigentlich waren.

Als wir ankamen befanden wir uns an einem beeindruckenden Ort. Am Mittelmeer lagen die riesigen weißen Kalksteinfelsen. Meine Freundin liebt klettern und als sie erfuhr, dass die Calanques ein Kletterparadies sind hat es wirklich sehr bereut ihre Kletterausrüstung nicht mitgenommen zu haben.

Und obwohl meine Freundin traurig wahr, dass sie sich diese Klettergelegenheit entgehen lassen hat, hatten wir eine wunderbare Zeit bei den Calanques. Wir waren den ganzen Tag unterwegs und als wir abends wieder in Aix ankamen waren wir erschöpft.

In Aix selbst gibt es großartige Nachtclubs und wir haben eine Partynacht geplant. Aber nach den ganzen Abenteuern am Tag waren wir einfach zu kaputt um in einen zu gehen. Stattdessen haben wir in einem kleinen gemütlichen Bistro Crepes gegessen. Wenn Sie nach Aix gehen sollten Sie unbedingt die Crepes probieren und gerade die mit Schokolade sind unglaublich lecker. Denn ein Crepe ist ein perfekter Abschluss von einem perfekten Tag!

Therese