Apple Language Courses
Geschrieben von:Students Stories
Datum:July 24, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Frankreich / Nizza / Sonnentage in Nizza!

Sonnentage in Nizza!

Nizza ist einfach einfach perfekt! Eine wunderschöne, bildhübsche Hafenstadt, die an den warmen Ufern des Mittelmeeres liegt und eine gastfreundliche, herzliche Atmosphäre hat und von unglaublichen (!) Wetter gekrönt ist! Es scheint als würde hier immer die Sonne scheinen! Ich liebe Nizza über Alles! Ich habe jeden Morgen das glitzerndes Meer beobachtet, das wundervolle Klima am Tag genossen und an lustigen Schulaktivitäten teilgenommen! Das Wetter hier ist unglaublich und es war wundervoll einfach nur in der Sonne zu sitzen, eine Pause zu machen und sich mit den Mitschülern im schuleigenen Garten zu unterhalten.

Vormittags war ich in der Sprachschule, nachmittags habe ich mein Französisch bei den Schulaktivitäten in der Umgebung geübt und abends habe ich das vielfältige Nachtleben Nizzas entdeckt! Ich war allerdings viel zu kurs in Nizza – ich sehne mich schon wieder nach dem entspannten französischen Lebensstil! Es war so einfach Fortschritte zu machen wenn man in so einer entspannten Atmosphäre lernt! Mein Lieblingshobby war auf der Promenade zu spazieren während ich einen Becher exzellenten französischen Kaffee nach dem Unterricht genoss. Ich habe auch die zahlreichen Märkte geliebt! Auf den Montagsmärkten hinter dem Strand wurden Antiquitäten verkauft aber von Dienstag bis Sonntag gab es hier immer Blumen und Lebensmittel. Jeder konnte hier seine Spezialitäten anbieten. Ich habe mich sofort in die warmherzige Atmosphäre des Marktplatzes verliebt und konnte mich kaum davon abhalten zu gehen, und das obwohl ich meist nur die Auslage bewundert habe ohne etwas wirklich zu kaufen!

Meine Sprachschule in Nizza hätte besser nicht sein können! Das Personal war sehr gastfreundlich und die Lehrer waren hochmotiviert. Von diesem Enthusiasmus wurde ich regelgerecht angesteckt! Die Klassen hatten dabei nie mehr als zehn Schüler und so konnten wir uns alle sehr gut kennenlernen. So habe ich mich auch wohlgefühlt und habe während des Unterrichts sehr viel reden können. Ich war auch nicht nervös ob ich irgendwelche Fehler mache! Da wir alle Freunde waren hat uns das nicht gestört! Während der Pausen saßen wir auf der Schulterrasse oder im Schulgarten und haben bei einem kleinen Snack die warme Luft genossen.

Nizza gibt einem einen tollen Einblick in den französischen Lebensstil, da es hier viele tolle Freizeit- und Kulturaktivitäten gibt. Wir haben meine erste Woche an der Sprachschule mit einer Willkommensparty am Dienstag angefangen. Da haben sich alle Schüler auch einaml ausserhalb des Utnerrichts kennengelernt und wir konnten unser Französisch üben. Ich werde nie vergessen wie ich mit meinen neuen französischen Freunden zum ersten Mal den Sonnenuntergang in Südfrankreich beobachtet habe! Die anderen Aktivitäten unter denen wir immer wählen konnten wechselten von Woche zu Woche. Und meistens ist sogar das Personal dabei! Wir haben an kostenlosen Stadtführungen, französischen Filmvorführungen, Theater- und Restaurantbesuchen teilgenommen. Natürlich sollten Sie auch das Meer besuchen und Segeln oder Tauchen gehen, so wies es auch meine Freunde getan haben! Wir haben uns sehr gut verstanden und ich habe heute immer noch Kontakt zu so vielen Mitschülern in der ganzen Welt, die ich bei dem Sprachkurs kennengelernt habe!

Es ist leicht von der Schönheit Nizzas hin und weg zu sein! Selbst im Februar kam die Sonne raus und wärmte mich auf. Ich konnte draussen sitzen und die schmackhafte merda de can genissen, welche mit Spinat gefüllte grüne Gnocchi sind! Dieses Gericht habe ich im Le Safari probiert, welches im Verlauf mein Lieblingsresturant in Nizza wurde, da es nur ein paar Gehminuten von der Schule entfernt liegt. Daneben liegt auch gleich der berühmte Blumenmarkt Marché aux Fleurs. Ich saß dann immer in dem Strassencafé mit meinen französischen Freunden und habe mit ihnen Mittag gegessen während ich zeitgleich mein Französisch üben konnte. Dabei war es immer sonnig und mitten im Februar brauchte ich nicht einmal eine Jacke!

Ich hätte mir einfach nicht mehr wünschen können, als ich mich entscheiden musste, wo ich Französisch lernen möchte. Nizza hat mich in Staunen versetzt und jetzt will ich mehr von der warmen und schönen Umgebung und ich hoffe, dass ich eines Tages zurückkehren werde! Und bis dahin helfen mir meine Erinnerungen und meine neuen Freunde um mit dem „Leben nach Nizza“ klarzukommen!

Jess (USA)

Wechseln zu: EN | FR | DE | IT | NL | ES | PT
Unsere Schulen sind nach 3496 Kundenbewertungen (4.55 von 5) Sternen wert!

Apple Language Courses

Unit 12, The Office Village
North Road

Loughborough
Leicestershire
LE11 1QJ
England

T: +44 1509 211 612
E: info@applelanguages.com
Facebook
Twitter
Instagram
Blogs

Kontaktinformationen

Frankreich Frankreich 01 70 79 13 53
Niederlande Niederlande 020 7036459
Italien Italien 06 87501301
Spanien Spanien 91 1140113
Großbritannien Großbritannien 01509 211 612
Irland Irland 01 6950417
U.S.A U.S.A 646 652 0770
International International +44 1509 211 612

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Wir akzeptieren

Payment options - Apple Language Courses

© Apple Language Courses 2019
Gewerbenumer: 8311373 || VAT Number: 152 4085 30