Geschrieben von:Sprachreisen
Datum:January 15, 2020
Posted in:Blog / Standorte / Frankreich / Vichy / Vichy – Wellness im Herzen Frankreichs

Vichy – Wellness im Herzen Frankreichs

Die wunderschöne Auvergne erwartet Sie! Vichy ist eine spezielle Kurstadt mit freundlichen Einheimischen im Herzen von Frankreich. Die authentische französische Kultur durchströmt die ganze Stadt und umgeben ist sie von einer unglaublichen Landschaft. Den heißen Quellen in und außerhalb der Stadt verdient die Stadt ihre Bekanntschaft als Kurort.

Vichy ist ideal, um Französisch zu lernen, während Sie die herrliche französische Landschaft erkunden – und wenn Sie schon mal hier sind, warum nutzen Sie nicht auch gleich die hydrotherapeutischen Einrichtungen, die in der Stadt zu finden sind?! Für ein rundum Wohlfühlpaket gibt es hier genug Möglichkeiten, um Sport zu treiben oder zu trainieren. Zögern Sie nicht: erleben Sie Vichy selbst!

Wenn Sie mehr Gründe brauchen, um eine aufregende Spracherfahrung zu buchen, finden Sie hier eine List von Vichys Highlights …

Königin der Kurbäder

Vichy besitzt etwas sehr Einzigartiges: die einzige vulkanische heiße Quelle in ganz Frankreich. Es ist eine Stadt, die bekannt ist für ihre Thermalbäder. Dies wurde auch schon von den Römern erkannt und ist seitdem ein Zentrum für Wellness und Schönheit.

Es wird erzählt, dass als sich das 17. Jahrhundert dem Ende neigte, die Rheuma-Erkrankung einer Frau dadurch geheilt wurde, dass sie das Wasser aus Vichy trank sowie darin duschte. Diese Frau war Marie de Rabutin-Chantal, zu ihrer Zeit eine Adlige. Marie begann die heilende Wirkung, die sie selbst erlebte, anzupreisen und erzählte in ihren Reihen davon. Von diesem Zeitpunkt an bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts reiste der europäische Adel nach Vichy, welches dadurch zu einem renommierten Kurort wuchs. Doch erst als Napoleon III. die Stadt mehrere Male im Jahr 1860 besuchte war der Wohlstand der Stadt gewährleistet. Vichy wuchs und entwickelte sich weiter, und wurde bald ein beliebtes Reiseziel für Königsfamilien, die nach Entspannung suchten. Diese Vergangenheit brachte Vichy den Namen „Reine des villes d’eaux“ (Königin der Kurbäder) ein.

Also, was soll der ganze Wirbel? Ist etwas an den heilenden Kräften des Wassers von Vichy dran? Kurz gesagt: Ja. Das Thermalwasser in Vichy entspringt aus den Vulkanen der Auvergne. Dieses Wasser kommt tief aus dem Inneren der Erde und fließt seit tausenden Jahren denselben Weg entlang. Dieser Prozess filtert Schmutz und Chemikalien aus dem Wasser während er Mineralien und Spurenelemente hinzufügt, welche gut für die menschliche Gesundheit sind.

Heute sind noch 6 von den ehemals 12 Thermalquellen in Betrieb und der Öffentlichkeit zugänglich. Sie können sich zwischen heißen und kälteren Quellen entscheiden, unterschiedliche Temperaturen haben unterschiedliche gesundheitliche Vorteile. Sie können als Teil Ihres Wellness-Programms das natürliche Thermalwasser sogar trinken – dieses ist von Natur aus kohlensäurehaltig und enthält nützliche Elemente wie Kalzium, Eisen, Zink, Kalium und Fluorid. Es wird keine ernsthaften Krankheiten oder Zustände heilen, doch wird es Ihnen helfen, sich erfrischt und revitalisiert zu fühlen!

Architektur von Vichy

Die Architektur und Geschichte von Vichy sind beeindruckend für eine so vergleichsweise kleine Stadt. In älteren Teilen von Vichy finden Sie noch Gebäude von vor dem 19. Jahrhundert, nur leider ist nicht mehr viel aus dieser Zeit übrig.

Das liegt daran, dass nach seinem Besuch in Vichy 1861 Napoleon III. frohen Mutes war, die Stadt zu vergrößern und zu renovieren. Der französische Kaiser war verantwortlich für den Bau vieler, wichtiger öffentlicher Gebäude, darunter fällt die Stadthalle, die Kirche, das Casino sowie der Bahnhof. Zur selben Zeit wurden andere städtische Bauprojekte aufgesetzt, neue Straßen, Parks und Anlegestellen wurden geschaffen. Tatsächlich sagte Napoleon selbst über Vichy: „Hier bin ich glücklicher als sonst wo, da das hier mein Werk ist.“

Vichy erhielt in dieser Zeit ein paar wirklich dringend nötige Modernisierungen. Diese führten zu einer Mischung verschiedener Architekturstile, die in der Stadt zu finden sind: Neugotik, Neoklassizistische Architektur, Neuflämisch und Neorenaissance.

Doch der dominierende Stil in der Stadt ist Art déco. Dieser findet sich im Stadtzentrum wieder, in dem es auch Führungen gibt, um mehr über die Stadt und ihre mit der Geschichte verbundene Architektur zu lernen.

Eines der Gebäude, die Sie sich unbedingt anschauen sollten, ist die Kirche von Saint-Blaise-Notre-Dame-des-Malades. Diese von Antoine Chanet und seinem Sohn Jean Liogier entworfene und farbenfrohe Kirche ist ikonisch für die Art déco Architektur und bietet Mosaike, Marmorwände sowie gefärbte Glasfenster. Das kuppelförmige Dach zeigt ein beeindruckendes Fresco in violett und blau.

Auch ein absolutes Muss ist Vichys Oper. Das Gebäude ist im Art Nouveau Stil gehalten, was es einzigartig macht – wortwörtlich, denn es ist die einzige Art Nouveau Oper in ganz Frankreich. Auf dieser Bühne haben viele Künstler/-innen ihr Debut gemacht; wenn Sie mehr darüber wissen wollen, besuchen Sie das Vichy Opernmuseum. Das Opernhaus ist ein geschütztes historisches Denkmal seit 1991 und eine Sehenswürdigkeit, die man sich nicht entgehen lassen sollte, auch wenn man nicht an Architektur interessiert ist!

Die Natur der Stadt

Alle, die Natur und Grünflächen bevorzugen, werden in Vichy nicht enttäuscht. Im Zentrum der Stadt finden Sie den Parc des Sources, den ältesten der Stadt. Dieser ist ein wunderschönes grünes Dreieck, umgeben von einem überdachten Pfad (ideal falls es regnet oder Sie sich vor der heißen Sommersonne schützen wollen!). Im Park selbst finden Sie den Palais de Source, ein weiteres Gebäude im bezaubernden Art déco Stil, in dem Sie Kostproben der Quelle trinken können. Eine Gelegenheit, die Sie nicht verpassen sollten!

Die Parks neben dem Allier sind perfekte Orte, um die Natur der Stadt zu genießen. Diese Oasen der Entspannung inmitten der Stadt sind hoch gelobt für ihre große Diversität an Bäumen. Der Kennedy und Napoleon III. Park wurden von dem französischen Kaiser während der Erweiterung von Vichy selbst entworfen und sind wichtige Orte der Stadt. Zum Teil liegt es genau an diesen Parkanlagen, dass Vichy den ‚National Tree Prize‘ (Nationaler Baumpreis) gewann sowie das Gütezeichen ‚Remarkable Trees of France‘ (bemerkenswerte Bäume in Frankreich).

Sie finden außerdem eine Promenade entlang des Allier – was eher ungewöhnlich ist, wenn man bedenkt, dass es sich nicht um eine Küste handelt. Trotzdem ist die Promenade ideal zum Fahrrad fahren, Joggen oder einfach nur zum Spazieren und dem Genießen der Atmosphäre.

"</a

Gleich außerhalb Vichys sind die Vulkane der Auvergne, der perfekte Ort, um etwas zu wandern! Dieser wunderschöne Gegend bietet atemberaubende Aussichten auf Hügellandschaften und die Felder des idyllischen Frankreichs – ein Muss für alle Naturfans.

Sie finden viele verschiedene Berge unterschiedlichster Größe in dieser Gegend, alle inaktive Vulkane, und somit sicher zu erkunden. Sie erkennen vielleicht einen der Berge wieder, den Puy du Pariou – er ist Teil des Volvic-Logos! Auch eine Wanderung wert ist der Puy de Dôme, der höchste Berg der Auvergne. Wenn Sie möchten können Sie auch die Zahnradbahn an die Bergspitze nehmen, auf der Sie eine fantastische Aussicht erwartet. An guten Tagen kann man bis nach Clermont-Ferrand sehen oder sogar noch weiter!

Diese Vulkane sind der Grund für die Quellen und der Thermalbäder in der Region, also warum nicht dem Ursprung der Hauptattraktion Vichys einen Besuch abstatten?

Aktiv in der Auvergne-Region

Vichy ist ideal für Sport. Von joggen und Fahrrad fahren zu Wassersport wie rudern, segeln oder Jet Ski fahren, hier gibt es etwas für alle. Ob es nun einfach das Fortfahren mit der eigenen Routine ist oder das Entdecken einer komplett neuen Welt des Fitnesstrainings ist, Vichy bietet sehr aktive Ferien!

Wenn Sie Sportfan sind, dann wird es Sie sicherlich freuen, dass Vichy seinen eigenen Ironman veranstaltet. Alle die daran interessiert sind, können den Teilnehmerinnen und Teilnehmern von der ganzen Welt zuschauen wie sie ihr Bestes geben im härtesten Triathlon, den es gibt. Dieses eintägige Sportevent hat seinen eigenen Reiz und fasziniert viele Menschen. Wenn Sie hungrig genug sind, können Sie sogar selbst teilnehmen!

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Cathy (@dreamycathy) on

Vichy im Herzen Frankreichs

Was Ihnen Vichy nicht bieten kann, kann die Lage und Anbindung zu anderen französischen Städten! Von hier aus ist es einfach, nach Clermont-Ferrand, Lyon oder sogar Paris zu reisen. Diese sind gut miteinander verbunden und – die meiste Zeit über – nur eine kurze Fahrt entfernt. Sie erreichen sie einfach über Zug, Bus oder Auto.

Die großartige zentrale Position von Vichy gibt Ihnen eine große Auswahl an möglichen Reisezielen. Auch wenn Sie es nicht denken würden, aber Sie können einfach an die Küste Reisen und die berühmte Côte d’Azur besuchen, vielleicht als Wochenendausflug bevor am nächsten Montag der Unterricht wieder beginnt.

Vichys Lage in Frankreich macht es auch relativ einfach, dorthin zu kommen. Mehrere Flughäfen ✈️ sind nahe der Stadt und Sie können auch mit dem Zug reisen 🚂 oder Auto fahren 🚗. An den unteren Karten sehen Sie, die Verbindung ist exzellent!

"</a

Französisch lernen in Vichy

Unsere Französischschule in Vichy bietet eine sehr hohe Unterrichtsqualität, Lehrkräften, die lieben was sie tun und eine Menge Erfahrung dabei haben. Es ist auch die perfekte Umgebung, um Französisch als Sprache und Kultur zu erleben. Auf dem Campus der Universität liegend hat unsere Schule den Vorteil, dass sie sich die Einrichtungen mit jener teilt, was ein exzellentes Restaurant mit einschließt.

"</a

Alle, die gerne zusätzlich noch etwas lernen und recherchieren wollen können die Bibliothek des Campus nutzen. Mit mehr als 20.000 Büchern, DVDs, CDs und Magazinen haben Sie alle Materialien, die Sie brauchen, um Ihr Sprachverständnis noch weiter zu schärfen.

Vichy ist fast gänzlich vom Massentourismus unberührt. Was bedeutet, dass Sie in täglichen Kontakt mit vielen Menschen in Berührung kommen, die ihre Muttersprache sprechen. Das wird nicht nur den Lerneffekt maximieren, sondern Ihnen auch ein einzigartiges französisches Gefühl und eine Idee davon, was es bedeutet hier heimisch zu sein. Der Fakt, dass Vichy voller Geschichte und Kultur ist, hilft Ihnen noch mehr in diese wundervolle Stadt abzutauchen.