Geschrieben von:Students Stories
Datum:August 4, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Italien / Sorrent / Sorrent und die Amalfiküste – Ein Diamant im Mittelmeer

Sorrent und die Amalfiküste – Ein Diamant im Mittelmeer

Dieser Ort war immer auf meiner „Muss-Ich-Gesehen-Haben”-Liste, denn ich habe so viel über darüber gehört, wie zum Beispiel: „Es ist eine der landschaftlich schönsten Orte auf der Erde”, „Die Amalfiküste ist eine der spektakulärsten Küsten, die es gibt“ usw. Ich war fest entschlossen mir trotz all der berühmte Besucher wie Byron, Caruso, Goethe und Wagner mein eigenes Urteil zu bilden.

Diese Schule ist nur wenige Meter vom Meer und Strand entfernt und mitten im Herzen der Stadt! Es war ein einzigartiges Erlebnis nicht nur die italienische Sprache zu kennenzulernen, sondern auch die erstaunliche süditalienische Kultur, die so anders ist als meine eigene. Dabei waren die Mitarbeiter so herzlich und freundlich, wie es traditionell für süditalienischen Gastfreundschaft ist.

Es war wie eine Reise in die Vergangenheit, als ich nach Pompeji, Paestum und Herculaneum kam. Die ultra-schicken Inseln Capri und Positano waren dagegen ein wahres Shoppingparadies- das Erlebnis dieser zwei konträren Welten war absolut faszinierend.

Eine meiner Lieblingsaktivitäten war mein morgendlicher Spaziergang zu dem zentralen Platz der Stadt, wo ich meinen Cappuccino und mein kontinentales Frühstück aß, bevor ich zur Schule ging. Ich habe das italienische Leben genossen, denn ist es so anders als meine normale Routine, bei der ich immer ins Büro laufe, von 9 bis 5 arbeite und dann mitten in die Hauptverkehrszeit gerate.

Und dann, natürlich, das Essen! Die Qualität der Lebensmittel der Süditaliener ist so viel besser, als ich erwartet hatte, und ich musste alles, was mir angeboten wurde auch probieren, wie heimischen Wein, frischen Mozzarella, Pasta und ich hatte auch die Chance den lokalen agriturismo zu unterstützen, indem ich gezeigt bekommen habe, wie man eine authentische Pizza macht! Vergessen wir nicht das Eis, dass es in so vielen gelateria in dieser Gegend gibt.

Alles, was ich sagen kann, ist, dass dieser Ort jetzt auf meiner “Da-Muss-Ich-Wieder-Hin”-Liste steht! Vergessen Sie die Hektik des Alltags, kommen Sie nach Sorrent und Sie werden nicht enttäuscht sein!

Olga