Geschrieben von:Sprachreisen
Datum:November 28, 2017
Posted in:Blog / Standorte / Lettland / Riga / Entdecken Sie Lettlands wunderschöne Hauptstadt Riga!

Entdecken Sie Lettlands wunderschöne Hauptstadt Riga!

Was Riga zum besten Ort für Ihren nächsten Russischkurs macht? Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus!

Riga, die Hauptstadt Lettlands, wird als Ziel für eine Sprachreise oft übersehen, und das obwohl sie eigentlich ein idealer Ort ist, um Russisch zu lernen. Tauchen Sie in Lettlands natürliche Schönheit ein, während Sie gleichzeitig das beeindruckende kulturelle Erbe der Hauptstadt entdecken. Auch köstliches Essen und Getränke werden Sie dort erwarten!

Was können Sie von einer Reise nach Riga erwarten? Welche sind die besten Teile der Stadt und warum mögen wir sie so sehr?

Genießen Sie Natur pur

Lettland ist das ideale Land für alle Naturliebhaber. Etwa 54% der Landesfläche besteht aus Wald, aber das ist noch nicht alles. Als eines der grünsten Länder in Europa ist Lettland die Heimat von einer atemberaubenden Vielfalt an wilden Tieren. Von Luchsen und Wölfen bis hin zu Rehen, Füchsen, Wildschweinen und Elchen.

Mit 12.000 Flüssen und 3.000 kleinen Seen ist Lettland ideal für alle, die es lieben, sich an idyllischen Gewässern ihren Tagträumen hinzugeben. Genießen Sie diese beruhigende und friedliche Atmosphäre in ganz Riga und dem Rest des Landes! In Lettland gibt es außerdem einen wundervollen Wasserfall mit dem Namen Ventas Rumba. Obwohl er nur etwa 2 Meter hoch ist, ist er während des Hochwassers im Frühling beeindruckende 270 Meter breit. Das macht ihn zum breitesten Wasserfall Europas!

Natürlich muss solch ein großartiges Naturerbe geschützt werden. Es ist deshalb keine Überraschung, dass Sie in diesem wunderschönen Land Folgendes finden werden: 4 Nationalparks, 42 Naturparks, 260 Naturreservate und 355 Naturdenkmäler.

Verlieben Sie sich in Rigas Kunst und Geschichte

Lettlands Hauptstadt wird manchmal als das Paris des Nordens bezeichnet. Die Tatsache, dass fast ein Drittel der Landesbevölkerung in Riga lebt, zeigt, dass diese Stadt unglaublich wundervoll ist. Als Verbindungspunkt von Ost und West hat Riga eine faszinierende Geschichte. Sie wurde als Hafenstadt gegründet und war vom 13. bis 15. Jahrhundert eine wichtige Hansestadt.

Rigas historisches Zentrum wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, und das aus gutem Grund! Der architektonische Wert dieses Bereichs ist unglaublich. Neben dem beeindruckenden mittelalterlichen Kern und der faszinierenden Holzarchitektur aus dem 19. Jahrhundert wird Riga Sie mit der weltweit höchsten Dichte an wunderschönen Gebäuden im Jugendstil begeistern!

Besuchen Sie eines der folgenden Museen, um mehr über Riga und Lettland zu erfahren:

Setzen Sie Ihre Reise durch die unglaubliche Kultur fort

Lettland genießt außerdem einen guten Ruf für seine Musikfeste. Das spektakulärste ist wohl das Lettische Lieder- und Tanzfest, das alle fünf Jahre stattfindet. Chormusik und Volkstanz haben in Lettland eine so lange Tradition, dass sich die Letten gerne als Sängernation bezeichnen. Mit jeder Menge atemberaubender Chöre und Volkstanzgruppen wird das auch während dieses Festes sichtbar. Und was das Beste daran ist? Das nächste Lettische Lieder- und Tanzfest wird vom 30. Juni bis 8. Juli 2018 stattfinden!

Märkte in anderen Ländern zu durchstöbern ist immer ein großes Vergnügen, da sie normalerweise viele einzigartige und interessante Produkte anbieten, die anders sind als die in Ihrem Heimatland. Auch in Riga haben Sie die Möglichkeit, dieser fantastischen Aktivität nachzugehen. Der Zentralmarkt in Riga ist einer der größten in Europa und besteht aus mehreren Hallen. Verwöhnen Sie sich mit frischen und köstlichen Produkten, von Fleisch und Fisch bis hin zu Obst und Gemüse.

Wenn Sie lieber am Strand entspannen möchten, werden Sie sich darüber freuen, dass Riga zwei idyllische, weiße Sandstrände zu bieten hat! Obwohl die Jahresdurchschnittstemperatur ziemlich niedrig ist, können Sie im Sommer mit etwa 20 Grad rechnen. Sie werden also ganz sicher einige schöne Stunden am Vakarbulli oder Vecaki Strand verbringen können.

Probieren Sie leckeres Essen

Die lettische Küche hat einige einzigartige Merkmale, die Ihnen vielleicht zunächst merkwürdig erscheinen. Lassen Sie sich davon aber nicht abschrecken, sondern probieren Sie stattdessen alle Köstlichkeiten der einheimischen Gastronomie.

Roggenbrot spielt in der lettischen Küche eine besonders große Rolle, weshalb es auch unzählige Arten dieser Spezialität gibt. Die Letten lieben Roggenbrot so sehr, dass Sie es sogar als Zutat für den sehr besonderen Nachtisch Maizes zupa (Brotsuppe) verwenden. Um diesen Nachtisch zuzubereiten, mischt man Roggenbrot mit Zucker, Trockenfrüchten und Schlagsahne. Eine weitere Spezialität, die mit Roggenbrot hergestellt wird, ist Kvass, ein Getränk, das bis zu 1,2% Alkohol enthalten kann. Allerdings wird es von den Einheimischen nicht als ‘alkoholisches’ Getränk angesehen.

Ein sehr typisches lettisches Hauptgericht ist Kartupeļi ar siļķi un biezpienu. Es kombiniert Hering, Hüttenkäse und Kartoffeln, drei Lebensmittel, die als die beliebtesten in diesem Land gelten.

Eine weitere Köstlichkeit sind kartupeļu pankūkas (Kartoffelpfannkuchen). Es gibt sie in herzhafter Form mit saurer Sahne und Specksoße. Außerdem können Sie süße Varianten mit saurer Sahne und Beerenmarmelade genießen.

Trinken Sie traditionelles lettisches Bier

Während Ihres Besuchs in Lettland werden Sie außerdem sehr viele Möglichkeiten haben, um jede Menge Bier zu probieren. Das Land hat eine sehr alte Brautradition und bietet einige sehr gute Biermarken an.

Um zu zeigen, wie sehr die Einheimischen Bier lieben, hat Riga außerdem zwei skurrile Orte zu bieten, an denen es nur ums Bier geht:

  • Das Aldaris BiermuseumHier erhalten Sie einen Einblick in die lettische Brautradition und können sich historische Ausstellungen über Bier ansehen.
  • Das Bier-SpaEin Spa, in dem Sie sich mit Bierbädern und Biermassagen verwöhnen können.

Lernen Sie Russisch in der Europäischen Union

Sie fragen sich womöglich, warum wir finden, dass Riga ein wundervoller Ort ist, um Russisch zu lernen, obwohl Lettlands Amtssprache doch eigentlich Lettisch ist. Allerdings ist Russisch die Muttersprache von mehr als einem Drittel der lettischen Bevölkerung. An unserer Sprachschule werden Sie von hochqualifizierten russischen Muttersprachlern unterrichtet. Und vielleicht werden Sie sogar einige sehr interessante russische Gespräche mit den Einheimischen führen!

Lettland liegt direkt neben Russland, an der Grenze der Europäischen Union. In Riga Russisch zu lernen ist für einen Großteil der europäischen Bürger deshalb viel unkomplizierter. Der Hauptgrund dafür ist, dass man kein russisches Visum braucht!

Lettland ist ein wirklich einzigartiges und bezauberndes Land und ein Besuch Rigas ist ein absolutes Muss.

Wir hoffen, dass dieser Blogeintrag Ihnen einen kleinen Einblick in die lettische Kultur geben konnte und Sie dafür begeistern wird, einen Russischkurs an unserer Russischschule in Riga zu besuchen.

Sabrina