Geschrieben von:Students Stories
Datum:July 24, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Portugal / Porto / Porto hat mehr als nur Portwein!

Porto hat mehr als nur Portwein!

Ich habe mich auf so viele Dinge gefreut als ich meinen Sprachaufenthalt geplant habe: historische mittelalterliche Strassen, Strände, Märkte, dass ich endlich mein Portugiesisch verbessern konnte und natürlich leckerer Portwein! Ich hätte nie gedacht, dass ich mich in die sanften Hügel der Stadt, die ganzen Aktivitäten am Fluss Douro, die wunderbaren Einheimischen und in die lokale Spezialitiät Tripas Moda do Porto so verliebe! Alles in Allem hatte ich eine fantastische Zeit in Porto!

Ich fande es toll, dass ich direkt von der Sprachschule in nur wenigen Gehminuten am Douro war, direkt im Herzen der Stadt. Dann konnte ich einen spannenden Nachmittag auf den kopfsteingeplasterten Strassen verbringen, gemeinsam mit meinen Mitschülern entspannt im Café Portugiesisch üben oder Stadt verlassen um am Strand zu relaxen.

Porto hat von Allem ein bisschen das, was ich mir gewünscht habe.

In der Innenstadt gibt es eine fantastische Shoppingmeile, wo sich mein Shoppingherz austoben konnte. Auf den mitteralterlichen Strassen wurde ich in die Zeit zurückversetzt und in den örtlichen Cafés konnte ich verschieden Wurst-, Käse- und Weinspezialitäten probieren. In Porto gibt es wunderschöne Plätze mit Denkmälern und Kirchen und es erwartet Sie ein fantastisches und junges Nachtleben, wenn Sie noch die Energie haben nach Mitternacht aufzubleiben! Hier gibt es alles was man von einer historischen iberischen Stadt erwartet und dennoch gab es etwas Besonderes an Port! Die Stadt hat einen ganz eigenen Charakter. Und obwohl es Portugals zweitgrößte Stadt ist gibt es hier nichts zu Großes oder zu Protziges wie man es vielleicht von anderen Großstädten kennt.

In Porto gibt es alle Annehmlichkeiten, die man sich nur wünschen kann aber dennoch ist alles hier einzigartig. Die lebhafte und wunderbar freundliche Bevölkerung ist sehr erhlich und wahrlich stolz auf die Stadt. Mich auch die unterschiedliche Landschaft der Stadt fasziniert. So eine Mischung aus mittelalterlichen Strassen, modernen Stahlbrücken, weißen mediterranen Wänden mit Terrakottadächern und beeindruckende Kathedralen habe ich noch nie gesehen. Es hat sich fast si angefühlt als wollte man 1000 Jahre Kultur und Charaktere über eine Schicht legen. Und dabei war die Stadt unglaublich charmant. Ich habe mich in Porto verliebt!

Schon nach sieben Wochen in Porto hat es sich wie mein neues Zuhause angefühlt und nicht wie ein Urlaubsort. Ich habe viele nette Menschen in der Schule kennengelernt und da wir die gleichen Auslandserfahrungen teilen konnten wurden aus meinen Klassenkameraden meine besten Freunde! Ich hatte es zwar nicht erwartet aber meine Zeit in Porto war mehr als Wein trinken, Portugiesisch lernen und Sehenswürdigkeiten bewundern. Ich habe viel über die lokale Kultur gelernt, Portos Spezialitäten probiert und sogar Einheimische befreundet. Obwwohl Port ja eher groß ist waren wir eine Gemeinschaft. Ich habe mich in der Sprachschule mit meinen freundlichen Lehrern und meinen Mitschülern sehr wohl gefühlt. Ich fande es unglaublich auf eine Weise in ein Leben einzutauchen, dasas so anders war als mein bisheriges. Mein Sprachaufenthalt wurde eine fantastische Lebenserfahrung, die ich nie vergessen werde!

Ida (Dänemark)