Geschrieben von:Sprachreisen
Datum:May 22, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Portugal / Porto / Porto steht an erster Stelle!

Porto steht an erster Stelle!

PortoWir verfolgen angeregt alles, was mit Reisen zu tun hat und freuen uns sehr Ihnen mitzuteilen, dass einer der ältesten Orte in Europa, Porto, den ersten Platz im Onlinevoting „Bestes Reiseziel 2014“ belegt hat.

Wenn Sie mehr über die Abstimmung und die gewählten Reiseziele erfahren möchten, dann klicken sie bitte hier!

Für jeden, der schon einmal den weltberühmten Hafen besucht, die majestätische Brücke Dom Luís über dem Douro fotografiert oder durch das UNESCO-geschützte Zentrum der Altstadt geschlendert ist, ist die Wahl Portos als „Bestes Reiseziel 2014“ vielleicht keine große Überraschung. Denn trotz der mittelaterlichen Wurzeln präsentiert sich Porto heute als sehr aktive, lebendige Universitätsstadt, die jugendliche Atmosphäre versprüht und nach vorne denkt.

Porto weiß es zu verstehen, Sie herzlich zu begrüßen. Und welche Wirkung die Stadt auf Touristen hat! Der mittelalterliche Stadtteil Ribeira, der Weinkeller und die außergewöhnliche Lage am Fluss ist jeden ersten Platz wert. Sie können nicht anders, als sich bei diesen Menschen sofort wohlfühlen. Die Geschichte, Architektur, Kultur und Gastronomie sind ehrfurchtgebietend. Wenn Sie mehr von Porto entdecken möchten, dann vermeiden Sie am besten die Versuchung, überteuerte Francesinha (sehr leckeres typisches portugiesisches Sandwich) in Cafés und Restaurants unten am Fluss zu essen. Sie können sehr leicht weiter innen in der Stadt ein opulentes Dreigängemenü für weniger als 15 Euro oder lokale Spezialitäten wie frischen Espresso für weniger als 1,50 Euro bekommen. Das und viele andere weniger offensichtliche Attraktionen machen Porto zu so einem speziellen Reiseziel!

Der bezaubernde Buchladen Lello & Irmão scheint wie aus einem Harry-Potter-Film und ist eine Touristenattraktion an sich. Porto hat sehr viele Gebäude, wie die Majestic Cafés oder Kunsthandlungen, die Sie beim Betreten in eine andere Zeit zurückversetzen!

Die Einheimischen werden Ihnen auch sicher gerne die Kunstgalerien und Einkaufsläden in der Rua Miguel Bombarda zeigen. Beeindruckend ist auch der Garten des Kristallpalastes, welcher ein idealer Ort ist, um sich zurückzulehnen und den Aussichtspunkt über den Douro zu genießen. Zusammen mit dem mit Kacheln kunstvoll verzierten Hauptbahnhof und der überragenden romanischen Kathedrale ist Porto ein magischer und einizgartiger Ort.

Porto ist eine Stadt mit bemerkenswerten Gegensätzen. Hier findet sich das unbeschädigte historische Zentrum in Verbindung mit dem Casa da Musica. Die hochgeschätzte Konzerthalle ist zwar schon fast zehn Jahre alt, sieht aber immer noch aus wie aus einem futuristischen Science-Fiction-Film! Wenn Sie also jemals daran gedacht haben, diese unglaubliche Stadt zu besuchen, dann ist genau jetzt die richtige Zeit! Apple Language Courses bietet Portugiesischkurse an unserer Partnerschule an, die nur ein paar Gehminuten vom historischen Zentrum entfernt ist!

– Peter Carvell