Geschrieben von:Students Stories
Datum:July 21, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Spanien / Barcelona / In Barcelona ist der Himmel die einzige Grenze

In Barcelona ist der Himmel die einzige Grenze

WOW! Ich würde alles geben um meine unglaubliche Erfahrung in Barcelona noch einmal erleben zu können! Es ist noch nicht lange her, dass ich von meinem Spanischkurs  zurück gekommen bin, aber schon jetzt würde ich am liebsten dorthin zurück oder sogar eines Tages in Barcelona leben. Es gibt dort einfach so viel Spannendes zu sehen, dass man am liebsten nochmal von vorne anfangen würde.

Ich habe mich absolut in das komplexe und durchdachte Design von Antonio Gaudís Bauwerken verliebt, die man überall in der Stadt findet: Casa Batlló, La Sagrada Familia, Casa Milá…und vorallem Parque Güell. Ich kann mir vorstellen wie bahnbrechend Gaudís Werk gewesen sein muss als der Park vor fast 100 Jahren eröffnet wurde. Ich war zu tiefst beeindruckt von den farbenfrohen Mosaiken auf den Parkterassen, dem bemerkenswerten Drachenbrunnen am Eingang und dem atemberaubenden Blick, den man von der weltgrößten Parkbank aus aus Barcelona hat!

Am Wochenende habe ich immer auch Zeit gefunden um Las Ramblas hinunterzugehen. Diese unglaubliche Fußgängerstraße ist voller lebhafter und unterhaltsamer Straßenkünstlern- und Verkäufern, Ständen mit köstlichen Essen und allem, was man sich sonst noch vorstellen kann! Wohin man auch schaut- die Mischung an Menschen, auf die man hier trifft, ist stets unglaublich! Einheimische, die mit ihren Nachbarn plaudern, Familien bei einem Abendspaziergang, Touristen auf der Suche nach Souvenirs oder dem perfekten Ort zum Essen… die Atmosphäre hier ist einfach elektrisierend! Für mich sind Las Ramblas das Herz der Stadt!

Einmal bin ich bis zum Ende des Boulevard gelaufen und in der Gegend um Port Vell gelandet- ebenfalls eine tolle Ecke! Hier findet sich das größte Aquarium Europas, ein 3D-Kino und ein tolles Einkaufszentrum direkt am Hafen! In dem perfekt klimatisierten Kino einen Film zu schauen war nicht nur eine angenehme Abkühlung, sondern hat auch mein Spanisch verbessert! Meine Freunde hatten mir außerdem das grandiose Nachtleben von Port Vell empfohlen, wofür mir jedoch leider die Zeit fehlte. Bei meiner nächsten Reise nach Barcelona werde ich aber auf jeden Fall mit einigen Freunden herkommen um in einem der Restaurants bei Meerblick ein leckeres Fischgericht zu genießen.

Obwohl ich gerne viel unterwegs bin, war ich immer sehr glücklich abends in mein Zimmer in der Unterkunft zurück zu kommen. Ich habe dort ein paar wirklich tolle Abende mit meinen Freunden aus der ganzen Welt verbracht und das ein oder andere späte Abendessen mit ihnen genossen. (Auch wenn ich mich erst einmal daran gewöhnen musste, erst um 10 zu essen)

Barcelona war ganz ehrlich die Zeit meines Lebens! Alles war genauso wie es sein musste um mir eine unglaublich tolle Erfahrung zu ermöglichen…und mein Spanisch hat sich immens verbessert! Ich würde mir wünschen, die Zeit nochmal von vorne beginnen zu können!

Jeffrey (USA)