Geschrieben von:Students Stories
Datum:July 31, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Spanien / San Sebastian / Besuchen Sie San Sebastian!

Besuchen Sie San Sebastian!

Was mir an San Sebastian besonders gefallen hat, ist die Vielseitigkeit der Stadt- historisches Zentrum, moderne Viertel, Parks überall, Strände, atemberaubende Architektur, kultureller Reichtum, wunderschöne Landschaft…und man könnte die Liste endlos weiterführen. Besonders in die Altstadt habe ich mich verliebt und hier viel Zeit damit verbracht einfach durch die Gassen zu schlendern, die Läden zu durchstreifen und die Architektur zu bewundern. Ich habe es total genossen, dass man hier manchmal einfach um die Ecke geht und plötzlich vor einer wunderschönen Kirche steht, die zwischen den Straßen versteckt liegt.

Auf jeden Fall müssen sie die Tapas probieren, die hier pintxos heißen und die es in zahllosen Varianten gibt. Alleine die Auswahl eines der zahlreichen Restaurants, die ihre Angebote an pinxtos in der Theke präsentieren, ist absolut überfordernd! Die Schule bietet außerdem einen pintxo- Kochkurs an, der total viel Spaß macht und nur eines von vielen Freizeitangeboten ist.

Da man von der Sprachschule zu Fuß nur 10 Minuten zum Strand braucht, wird sogar Surfunterricht angeboten. Sie ist außerdem direkt neben einem der vielen Parks in San Sebastian gelegen und somit hat man eine perfekte Möglichkeit zu entspannen und zu vergessen, dass man eigentlich mitten im Stadtzentrum ist. Die Schule selbst ist sehr modern und hat eine große Terasse, die dazu einläd die Pausen zwischen den Unterrichtsstunden zusammen mit anderen Sprachschülern zu genießen.

Während meiner Zeit hier war ich bei einer spanischen Studentin untergebracht, was mich zunächzt ziemlich nervös gemacht hat, da ich ohne ein Wort Spanisch hier ankam. Ich war jedoch positiv überrascht, dass ich mehr verstanden hab als ich gedacht hätte, wenn auch mit Hilfe von Händen und Füßen.

Als absoluter Strandliebhaber habe ich an allen drei Stränden ein wenig Zeit verbracht und meine Zeit hier ausklingen lassen indem ich am letzten Abend mit einem Buch den Sonnenuntergang am Strand genossen habe.

Nicola