Geschrieben von:Students Stories
Datum:June 25, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Spanien / Sevilla / Entdecken Sie die Magie der Isla Magica in Sevilla!

Entdecken Sie die Magie der Isla Magica in Sevilla!

Ich hatte so eine tolle Zeit während meines Sprachkurses in Sevilla und ganz besonders mochte ich das Wochenende an dem meine Familie zu Besuch kam!

Nach dem Unterricht hat die Schule immer etwas organisiert, damit wir die Stadt besser kennenlernen konnten und das was sie zu bieten hat! Es war März und dafür schon ganz schön heiß in Sevilla als meine familie sich entschied vorbeizukommen. Meine Eltern und meine Großeltern besuchten mich und sie waren ziemlich beeindruckt als sie mich Spanisch sprechen hörten!

Am Wochenende haben wir uns entschieden zu Isla Magica zu gehen. Dieser Freizeitpark liegt an einem malerischen See und ist in sieben Themenbereiche unterteilt, die die spanische Geschichte darstellen. Nur leider reicht ein Tag allein nicht aus um alles in Isla Magica zu erleben. Im Bereich Puerto de Indias haben wir uns in ein Boot gesetzt und sind einmal um Isla Magica herum gesegelt. Somit konnten wir uns entscheiden, was wir zuerst sehen wollten.

Im Bereich Puerta de America gibt es eine Wildwasserbahn Anaconda, die entweder 7, 12 oder 16 Meter in die Tiefe stürzt – sehr beeindruckend! Aber am Besten gefiel mir der Bereich Amazonia! Dort gab es die El Jaguar Achterbahn! Und die einzige Person, die sich getraut hat diese mit mir zu fahren war meine Großmutter! Ich kann’s immer noch nicht glauben, dass sie das gemacht hat! Im Bereich Barco Pirata, dem Piratenschiff, konnte ich mich in Fässer reinsetzen und diese haben sich dann ganz schnell gedreht. Zum La Fuente de la Juventud (Jungbrunnen) bin ich aber nicht gegangen, da der eher was für die Kleinen ist.

Im Bereich Eldorado gab es die Rápidos del Orinoco. Auf einem künstlichen Fluss sind wir die Stromschnellen auf Gummibooten entlang gefahren. Mein Adrenalin ist dabei echt in die Höhe geschnellt! Leider hatten wir danach keine Zeit mehr für Quetzal, denn diese verging so schnell!

Natürlich gibt es in Sevilla viel mehr als nur Isla Magica. Wenn Sie die Möglichkeit haben, dann schauen Sie sich auf jeden Fall die Aprilmesse Feria de Abril an! Das war eines der besten Erlebnisse meines Lebens! Die dortigen Flamencoshows werde ich nie vergessen. Ausserhalb der Aprilmesse gibt es immer im Casa Carmen Arte Flamenco tolle Flamencoshows! Ich denke, dass sind die besten der Stadt!

Ich wünsche viel Spass in Sevilla!

Joana