Geschrieben von:Sprachreisen
Datum:March 7, 2016
Posted in:Blog / Informationen / Spaß mit Sprachen / Die niederländische Sprache – „Das ist ein anderer Keks”

Die niederländische Sprache – „Das ist ein anderer Keks”

1st dutchLetztes Jahr habe ich in Brighton für vier Monate studiert und momentan mache ich ein Praktikum in England, um vollständig in die Sprache einzutauchen. Ich hatte nach zwei Jahren Studium (englische Literatur, Kultur und Sprache) beschlossen, dass es Zeit für mich war, nach England zu gehen und alles aus erster Hand zu erleben. Und ich bereue es nicht! Als ich nach England umgezogen bin, kannte ich niemanden und war deswegen gezwungen ausschließlich Englisch zu sprechen. Hier sprechen uns sehr wenige Menschen Niederländisch!

Es hilft ungemein dabei, sich zu verbessern und ich empfehle, dass man eine Sprache in dem Land lernt, in der sie auch gesprochen wird. Es ist der schnelleste und beste Weg! Deswegen bietet Apple Languages Niederländischkurse in Amsterdam an!

Als ich in England angekommen bin, haben mir meine neuen Freunde gesagt, dass Niederländisch ein Mix aus Englisch und Deutsch wäre. Mir wäre das nie aufgefallen, aber im Nachhinein macht es Sinn. Zunächst einmal liegen die Niederlande genau zwischen dem Vereinigten Königreich und Deutschland, sodass sich diese Länden schon früh gegenseitig beeinflusst haben. Wenn man dazu bedenkt, dass Niederländisch, Deutsch und Englisch alles germanische Sprachen sind, ist es keine Überraschung, dass man im Englischen und Deutschen niederländische Lehnwörter findet und umgekehrt.

Hier sind ein paar Beispiele für niederländische Lehrwörter im Englischen: Sleigh („slee“, dt.: Schlitten), buoy („boei“, dt.: Boje), yacht („jacht“, dt.: Jacht) und yankee („Jan Kees“, zwei niederländische Vornamen).

Sie finden auch englische Lehnwörter im Niederländischen: Feedback, Bodyguard, Deal, Single, Gadjet (Gadget), T-Shirt und Manager.

Das gleiche gilt für niederländische Lehnwörter im Deutschen: Auster (oester = oyster), Stillleben (stilleven = still life), Korfball (korfnal = korfball), Matrose (matroos = sailor).

Zum Schluss gibt es noch ein paar Beispiele für deutsche Lehnwörter im Niederländischen: „Ansichtkaart“ (Postkarte), „autobaan“ (Autobahn), „steenrijk“ (steinreich), „sowieso“ (sowieso), „überhaupt“ (überhaupt) und „ober“ (Ober, Kellner).

dutch1Es geht beim Lernen einer Sprachen nicht einfach darum, Vokabeln auswendig zu lernen, sondern sie im richtigen Kontext in richtiger Wortstellung anzuwenden. Wenn man etwas Wort für Wort übersetzt, ergeben viele Sätze keinen Sinn, gerade dann wenn es um feststehende Ausdrücke und Redewendungen geht!

Der berühmte niederländische Fußballmanager Louis van Gaal ist ziemlich gut darin, lustige Fehler zu machen, wenn er etwas aus dem Niederländischen übersetzt. Er hat einige Zeit in Deutschland verbracht, wo er Manager von Bayern München war und arbeitet mittlerweile im Vereinigten Königreich als Manager von Manchester United. Immer dann wenn er ein Interview geben muss, übersetzt er niederländische Ausdrücke Wort für Wort ins Englische oder ins Deutsche. Da dies jedoch feststehende Redewendungen sind, ergeben diese in der jeweiligen Zielsprache wenig Sinn. Hier sind einige Beispiele:

Deutsch: „[…] wir schlafen immer Löffel an Löffel.”(‘lepeltje-lepeltje liggen’)

Dieser Ausdruck bezieht sich auf die Löffelstellung („löffeln“). Die deutsche Presse hat ihn wahrscheinlich verstanden, da diese Redwendung jedoch feststehend ist, ist sie auf Deutsch gramamtikalisch falsch und dazu noch ziemlich lustig.

English: “It’s another cook… It’s another biscuit”. ‘Dat is andere koek’ („Das ist ein anderer Koch… ein anderer Keks“)

Van Gaal versucht hier der Presse zu erklären, dass jedes Spiel anders verläuft und schwer vorauszusagen ist. Auf Deutsch bedeutet diese Redensart so viel wie „das ist eine andere Geschichte“. In diesem Fall, hat van Gaal gemeint, dass das bevorstehende Fußballspiel, eine neue Herausforderung ist. Während er mit den Journalisten geredet hat, hat er das Wort „Cook“ in Bezug auf Keks (Cookie) verwendet, was im Englisch aber „Koch“ bedeutet. Als er sich mit „Biscuit“ verbesserte wollte, wurde es dann endgültig zu einer ziemlich absurden Aussage für die englische Presse.

Wie man sehen kann, sind Ausdrücke und Redewendungen sprachbezogen und es ist nicht möglich diese Wort für Wort zu übersetzen und zu erwarten, dass sie die gleiche Bedeutung haben. Hier sind einige Beispiele für niederländische Ausdrücke und Redewendungen, die, wenn man sie wortwörtlich übersetzt, wirklich lustig klingen!

 

Disclaimer: Die Videos in diesem Blog sind öffentlich zugänglich auf YouTube und wurden nicht von Apple Language Courses Ltd. prodzuiert.

– Een blauwtje lopen (ein bisschen blau gehen)
Dies wird häufig verwendet, wenn ein Mann von einer Frau abgewiesen wird. In der Vergangenheit wurde dies besonders dann verwendet, wenn eine Frau einen Heiratsantrag abgelehnt hat. Es ist eine vereinfachte Version von „een blauwe scheen’, was „ein blaues Schienbein“ bedeutet. Im Grunde genommen hat der Mann blaue Flecken auf seinem Schienbein – er wurde verletzt, weil er abgewiesen wurde.

– Appeltje-eitje (kleiner Apfel, kleines Ei)
Dieser Ausdruck bedeutet „kinderleicht“ oder „Kinderspiel”, was bedeutet, dass es leicht zu handhaben ist. Es ist eine ziemlich neue Redewendung und wird oft verwendet.

– Oude koeien uit de sloot halen (alte Kühe aus dem Wassergraben holen)

Einen unerfreulichen Vorfall wieder erwähnen. Die alte (überlicherweise halbtote oder tote) Kuh steht für einen unangenehmen Vorfall, von dem man sich wünscht, dass er nicht wieder erwähnt wird.

– De bloemetjes buiten zetten (die Blümchen heraustragen)

Dies bedeutet „feiern zu gehen” und wird dann verwendet, wenn man vorhat, viel zu trinken. Die genaue Herkunft is unbekannt, könnte sich aber auf Frauen beziehen, die ihre Haare mit Blumen schmücken, bevor sie ausgehen. Heutzutage wird dieser Ausdruck sowohl für das männliche, als auch das weibliche Geschlecht verwendet und wird als eher altmodisch betrachtet.

– Peentjes zweten (Möhrchen schwitzen)

Wenn eine Person ängstlich oder sehr nervös is, schwitzt sie viel. Der Ausdruck fing mit der Maßeinheit „pint“ (ca. 0,4 l) an, um zu die Menge an Schweiß zu verdeutlichen. Im Laufe der Jahre hat sich der Ausdruck jedoch fälschlicherweise zu „peentje“ geändert, was Möhrchen heißt.

– Met de gebakken peren zitten (mit gebackenen Birnen sitzen )

Diese Redewendung wird für Personen verwendet, die in Schwierigkeiten wegen etwas stecken, das sie in der Vergangenheit beganen haben. Zuerst wurde es verwendet, wenn eine Person Birnen für eine Dinnerparty zubereitet hat, aber niemand erschienen ist, sodass die Person auf ihren Birnen sitzen geblieben ist. Dieser Ausdruck wird heutezutage immeroch häufig verwendet.

 

– Charlotte