Geschrieben von:Students Stories
Datum:June 11, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Deutschland / Köln / Köln aus der Vogelperspektive!

Köln aus der Vogelperspektive!

Nachdem ich von meinem Deutschkurs in Köln zurückgekehrt bin kann ich Ihnen mit Freude mitteilen wie überraschend und faszinierend diese Stadt ist.

Ich reise viel und gerne und war daher schon oft in Deutschland. Ich habe sowohl in Deutschland als auch in meiner Heimat Spanien schon viele Schlösser, Kirchen und Kathedralen gesehen. Aber noch nie bin ich auf ein historisches Gebäude geklettert, dass eine ähnlich spektakuläre Sicht hat wie der Aussichtspunkt vom Kölner Dom!

Die Stufen bis zur Spitze zu erklimmen war die Aussicht wirklich wert – der Ausblick von der Spitze ist atemberaubend! Wohl aber auch, weil man ein wenig ausser Atem kommt sobald man die hunderten Stufen erklettert. 509 Treppenstufen die sich spiralförmig aufwinden und die gleihen Stufen wieder zurück!

Das heist aber auch, dass man zu der gleichen Zeit versucht hochzukommen wenn andere versuchen wieder runterzukommen. Es gab Momente da dachte ich, ich drh durch! Ich war ein wenig änstlich aber im Nachhinein kann ich diese Erfahrung nur empfehlen! Wenn fast ganz oben ist, dann fühlen sich die Metallstufen ein wenig so an als würden sie in der Luft schweben… ein sehr komisches Gefühl.. aber ein Gutes! Auf halber Strecke kann man die riesengroße Kirchenglocke bewundern und dabei eine kleine Pause machen. Ich fand alles sehr spannend und das werde ich sicher nicht vergessen!

Aber natürlich gibt es neben dem Dom noch so viel mehr in Köln zu sehen. Für diejenigen, die Shoppen und eine geschäftige Atmosphäre mögen gibt es direkt in der Innenstadt eine lange Einkauftsstrasse – die Hohe Strasse. Hier gibt es viele Shops und Restaurants und dahe rist hier immer was los.

Wenn Sie allerdings lieber entspannen möchten, dann spazieren Sie doch am Rhein bei Sonnenuntergang entlang! Einfach wundervoll!

Verpassen Sie während Ihres Aufenthaltes in Köln nicht in einem der vielen Läden das berühmte Eau de Cologne zu riechen! Und neben dem eigenen Parfum hat Köln mit dem Kölsch auch noch eine eigene Biersorte. Da es ein relativ leichtes Bier ist brauchen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie zu schnell betrunken werden.

Da Köln eine Universitätsstadt ist gibt es hier ein fantastisches Nachtleben, welches ich persönlich sehr genossen habe. Ich habe während meines Sprachkurses an der Schule sehr viele Freunde gefunden. Aber nur ein einziger von ihnen ist die 509 Stufen des Dom hinaufgestiegen. Die anderen sind mir aber ausgegangen – in Bars, Cafés und Clubs. Dabei habe ich viel Deutsch gelernt während ich richtig Spass hatte!

Carlos (Spanien)