Geschrieben von:Sprachreisen
Datum:November 25, 2019
Posted in:Blog / Standorte / Irland / Cork / Der kolossale Cork Kalendar

Der kolossale Cork Kalendar

An der Nordküste Irland liegt eine Stadt, die oft im Schatten ihres großen Bruders Dublin steht: Cork. Der Name Cork ist vielleicht nicht weltbekannt, doch das heißt nicht, dass das kein Ort ist, der viel zu bieten hat!

Diese Studierendenstadt ist voll mit wunderschönen Landschaften, raue Küsten, und Berghängen. Doch Cork ist nicht nur für Leute, die eine Schwäche für die Natur haben – Cork hat allen was zu bieten. Die Veranstaltungen, die im ganzen Jahr stattfinden, sind unfassbar vielseitig und versichern, dass alle, die in Cork Zeit verbringen, eine unvergessliche Zeit haben.

Dieser Kalender zeigt Ihnen, was diese authentisch irische Stadt zu bieten hat!

Januar

Cask Ales and Strange Brew Festival

Dieses Festival ist für alle, die sich für Bier und Wissenschaft begeistern können! Auf dem Cask Ales and Strange Brew Festival finden Sie unorthodoxe Bierarten von verschiedenen irischen Brauereien. Als Teil des Festivals führen die Brauereien vor wie man mit den Konventionen des gebräuchlichen Bierbrauen spielen kann. Die meisten Biere auf diesem Event wurden exklusiv für dieses hergestellt, versäumen Sie also nicht die Chance, etwas komplett anderes als sonst zu probieren!

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Taste Cork (@tastecork) on

Neben literweise Ale und Bier finden Sie hier auch Workshops, die sich mit dem Bewerten von Bier und dem Umgang mit Fassbier auseinandersetzen, außerdem die Möglichkeit, die Leute hinter den Marken zu treffen. Manchmal hat dieses Festival auch ein bestimmtes Motto – dieses Jahr war es ‚Zirkus‘, es gab passende Schausteller und Live Musik. Das hier ist mehr als nur ein Bierfestival und auf jeden Fall Ihre Zeit wert!

Corks Annual Burger Festival

Dieses relativ junge Festival feiert 2020 seinen dritten Geburtstag. Restaurants aus ganz Cork und Irland nehmen an diesem Wettbewerb teil, um am Ende ihren Burger als besten krönen zu lassen. 2019 hat der Burger-Van The Hatch die Krone mit nach Hause genommen und hat sich einen Namen gemacht, indem sie zu jedem verkauften Burger einen gratis oben drauflegten!

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Ballymaloe Foods (@ballymaloefoods) on

Dieses Burger Festival ist wahrscheinlich die bestmögliche Fortsetzung des Cask Ales and Strange Brew Festival. Zusammen mit dem Coffee Weekend (Kaffee Wochenende), welches auch im Januar stattfindet, gibt es genug Optionen, um mengenweise leckere sowie unbekannte Getränke und Essen zu probieren. Sicher ist auf jeden Fall, dass der Januar den Gourmets und Leckermäulern gehört!

Februar

Quarter Block Party

Während der Januar dem Essen gehört, gehört das erste Wochenende des Februars der Kunst, Musik und Poesie. Die Quarter Block Party wurde 2014 von einem fünfköpfigen Team aus Künstlern ins Leben gerufen, die denselben Traum hatten: den historischen Teil von Cork wieder mit Leben füllen, der Kunstszene von Cork und dem Rest Irlands eine professionelle Plattform geben und der Öffentlichkeit die Möglichkeit, mit den lokalen Künstlerinnen und Künstlern und ihrer Arbeit in Kontakt zu treten.

Diskussionen über Kunst, Musik, Aktivismus und Politik sind ein wichtiger Teil dieses Events, also machen Sie mit! Das internationale Line-Up für 2020 versichert eine große Vielschichtigkeit sowie Themen und Kunst. Als Beginn des Frühlings bietet dieses Wochenende einer kunstvollen Persönlichkeit alles was sie braucht – auch wenn Sie denken, dass das nicht auf Sie zutrifft, probieren Sie es aus! Vielleicht entdecken Sie ja einer Seite an sich, die Sie vorher noch nicht kannten.

ORTÚS Chamber Music Festival

Ein anderes Wochenende, ein anderes Musikfestival. Das ORTÚS Chamber Music Festival findet am letzten Wochenende im Februar statt, und bietet Musikauftritte über die ganze Stadt und das Umland verteilt. Irische und internationale Bands kommen zusammen, um Ihnen ein wunderschönes Wochenende mit einzigartigen Tönen zu bieten.

Aber das ORTÚS ist mehr als nur ein Festival. Die Organisation besucht auch Schulen und öffentliche Plätze mit verschiedenen lehrreichen Projekten, was die Musik nicht nur in die Straßen von Cork bringt, sondern auch in die Klassenräume. Auf diese Weise helfen sie, dass das Feuer der Musik nie erlischt.

Seien Sie Teil der wundervollen Welt der Klänge in und rundherum Cork. Die Stadt erwacht zu neuem Leben – es ist nicht unüblich, dass die Bands auch in den Straßenbahnen und Bussen spielen!

März

Cork St. Patrick’s Day Festival

Während März ist ein Aufenthalt in Cork nicht komplett, ohne den St. Patricks Day zu feiern! Sehen Sie dabei zu wie sich die ganze Stadt in ein riesiges, grün dekoriertes Festival verwandelt. Folgen Sie der Parade durch die Stadt und erleben Sie ein original irisches Festival, welches Blasskapellen, Tanzchoreographien und Festwagen auffährt. Über die letzten Jahre hatte die Parade Gäste aus aller Welt, es ist also nicht unwahrscheinlich, dass Sie auch Kapellen und Tanzkoreographien aus amerikanischen Schulen und Universitäten sehen!

Schauen Sie später unbedingt noch in einem der Pubs vorbei, um die Lee Sessions spielen zu hören. Die Band hat Auftritte in vielen Kneipen der Stadt während des St. Patricks Day; die Auftritte sind sehr beliebt, wenn Sie sich also unsicher sind wo Sie hingesehen sollen, folgen Sie einfach der Masse! Traditionelle irische Musik und ein frisch gezapftes Bier markieren das perfekte Ende des Tages.

Lifelong Learning Festival

Lernen ist die Grundlage des Lebens und Lernen kann auch Spaß machen (wenn Sie an einem Sprachkurs teilnehmen, haben Sie das sicher schon bemerkt…)! Jedoch legt das Lifelong Learning Festival da noch eine Schippe drauf!

Eine ganze Märzwoche wird die Stadt zu einer riesigen Schule mit Klassenräumen, die überall zu finden sind. Öffentliche Plätze, Cafés, Museen, Büchereien, Einkaufszentren, Parks, und Sportplätze sind alles Orte an denen verschiedene Kurse angeboten werden. Diese Kurse sind zum Beispiel: Schauspiel, Stricken, Anbau von eigenem Gemüse, Animation, Yoga, Pilates, Karate, Stressbewältigung und sogar Tierzucht! Es gibt keine Ausrede, nicht nach draußen zu gehen, und etwas Neues zu lernen, vielleicht etwas, das Sie schon immer mal machen wollten!

April

Cork World Book Fest

Mitte April haben Sie die Möglichkeit, den Bücherwurm in Ihnen raus zu lassen. Das jährliche World Book Festival übernimmt Cork und Sie sind eingeladen mitzumachen! Treffen und Hören Sie Autorinnen und Autoren, genießen Sie das Entertainment in der ganzen Stadt oder verlieren Sie sich an einem der vielen Buchstände.

Wieder mal geht es ums Mitmachen. Seien Sie Teil von einem der vielen Workshops, die unter der Woche stattfinden, und nutzen Sie den Vorteil, welcher Ihnen dieses Event bietet. Danach haben Sie vielleicht ein neues Lieblingsbuch, es wäre doch schade, das zu verpassen!

Cork Whiskey Fest

Corks beste Bars, und Whiskey-Hersteller aus ganz Irland, schließen sich zusammen und bieten Ihnen die ultimative Whiskey-Erfahrung. Ähnlich wie das Cask Ales and Strange Brew Festival im Januar geht es bei diesem Festival darum, neuen und einzigartigen Alkohol zu probieren.

Seien Sie bereit, an Verkostungen in der ganzen Stadt teilzunehmen, genauso wie an Gesprächen über Whiskey und dem Destillieren. Wenn Sie das interessiert, können Sie auch an Führungen teilnehmen, um ein besseres Verständnis für die Kunst der Whiskey-Herstellung und des Servierens zu bekommen.

Mai

Corona Fastnet Short Film Festival

Es ist Mai, wieso machen Sie nicht einen Abstecher an die süd-west Küste von Irland und besuchen das Corona Fastnet Short Film Festival? In dem kleinen Dorf Schull stattfindend, ist dieses Event einmalig.

Filmemacher – egal ob Profis oder Anfänger – reichen Ihre Kurzfilme ein, welche dann überall in Schull gezeigt werden – wortwörtlich überall! Sie werden Filmvorführungen in Pubs, dem Rathaus, Galerien, Geschäften und auch an den Wänden der Dorfhäuser. Es gibt sogar ein W-LAN Netzwerk, welches ganz Schull abdeckt, dieses erlaubt allen, die Filme auf dem Handy oder Tablet zu schauen. Dieses Dorf feiert die Kunst des Filmemachens und wenn Sie Fan davon sind, sollten Sie diese einzigartige Erfahrung nicht verpassen!

Neben den Vorführungen wird es auch Workshops und Fragerunden geben, an denen Sie teilnehmen können. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie die Unterhaltung in diesem wunderschönen Fischerdorf.

Juni

Ocean to City

Am 6. Juni 2020 hat die ganze Stadt nur eine Sache im Kopf: An Rás Mór (‘Das große Rennen’). Dieses Langstrecken-Ruderrennen zieht nicht nur hunderte an Teilnehmerinnen und Teilnehmer an, sondern auch tausende Schaulustige, welche anfeuern und voller Energie sind. Verpassen Sie nicht die Chance, hunderte von Booten im Hafen von Cork zu sehen, ein wirklich fantastischer Ausblick.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Cork Harbour Festival (@corkharbourfestival) on

Wenn Sie kein Fan des Ruderrennens sind, gibt es trotzdem genug, um sich zu beschäftigen. Machen Sie eine Drachenboot-Tour oder fahren Sie Kajak, seien Sie Teil einer Hafenrundfahrt, schauen Sie sich die Schifffahrtsausstellungen an oder gehen Sie angeln. Wenn Sie das immer noch nicht begeistert, besuchen Sie den Markt voller Essen und Handwerk, gehen Sie ins Theater und sehen dort ein paar Filme über die Seefahrt oder genießen Sie die Musik eines traditionellen Ceilidh.

Es gibt keinen Grund, sich nicht auf dieses einmalige Event zu freuen!

Shandon Street Festival

An dem Samstag im Juni, der dem Hochsommer am nächsten ist, findet das Shandon Street Festival statt. Die Kinder und Jugendlichen der Stadt dekorieren die Church Street, Bob & Joan’s Walk und die Exchange Street, womit Sie eine klassische und doch einzigartige Festival-Atmosphäre schaffen. Dieses Fest ist für alle gedacht, kommen Sie also nicht auf die Idee, dass Touristen hier nicht willkommen sind!

Magievorführungen, irische Tänze, Gesichtsbemalung, eine diverse Musikshow und vieles mehr warten auf Sie. Genießen Sie das lokale Essen während Sie Teil des jährlichen Straßenfestes sind.

Cork Midsummer Festival

Mitte Juni sind Kunst, Musik und Schauspiel wieder zurück in der Stadt. Seien Sie bereit für Musik- und Tanzvorführungen, Theater und Oper, bildende sowie Straßenkunst und viele andere interessante Projekte.

Sie werden einheimische, nationale und sogar internationale Leute aus der Kunstszene treffen, die Ihre Kunstwerke vorstellen. Genießen Sie die Diversität, die dieses Festival zu bieten hat; Sie können auch freiwillig mithelfen und so Teil des ganzen Projekts werden!

2020 feiert dieses Festival die Kunst von Beethoven, der Beatles und des Broadways, was auch Konzeptkonzerte in der Oper einschließt. Auf jeden Fall etwas, was sie nicht verpassen sollten.

Juli

Cork Pride Festival

Direkt nach dem Pride Month findet das Pride Festival in Cork statt, also packen Sie Ihre LGBTQ+ Flaggen mit ein und seien Sie Teil dieser riesigen Feier!

Im Juli können Sie Teil einer Parade sein, die farbenfroh und voller Freude ist, mit Partys und tonnenweise Aktivitäten für alle, die Mitglieder der Bewegung sind. Neben dem riesigen Angebot an Freizeitaktivitäten und jede Menge Spaß, wird es auch Workshops und Präsentationen geben, die auf die LGBTQ+ Probleme aufmerksam machen. Wer auch immer Sie sind, machen Sie nicht den Fehler, dieses riesige Event zu verpassen, wenn Sie in Cork sind.

Cork Cycling Festival

Wenn Sie Cork mit dem Fahrrad entdecken wollen, dann ist das Cycling Festival (Fahrrad Festival) die beste Möglichkeit, genau das zu tun! Es gibt Fahrradtouren mit bestimmten Themen, die durch die ganze Stadt und das Umland führen. Dieses Jahr zum Beispiel gab es eine Tour rundherum des College von Cork und dem verlassenen Cork, Blackrock und entlang der alten Bahnschienen.

Es gibt außerdem Fahrradtouren zu unterschiedlichen Cafés und Restaurants (Sie können auch mitmachen, wenn Sie vegetarisch oder vegan leben!). Andere Touren konzentrieren sich auf die Geschichte der Kunst und Gemälde. Wenn Sie viel von der Stadt sehen wollen und Spaß daran haben, neue Sachen auszuprobieren, ist das vielleicht genau das Richtige für Sie!

August

Mother Jones Festival

In jedem August seit 2012 findet das Mother Jones Festival in Cork statt. Mary Harris Jones, die namensgebende “Mother Jones” wurde einst als „die gefährlichste Frau Amerikas“ gehandelt. Sie war eine wichtige Person während der Gründung der United Mine Workers‘ Union (Vereinten Minenarbeiter Union), demonstrierte und kämpfte für die Rechte der Minenarbeiter und deren Familien. Mother Jones protestierte auch gegen die Child Labour Laws (Kinderarbeitsgesetze), die Kinder und Jugendliche zwang unter gefährlichen Bedingungen zu arbeiten.

An ihrem 175. Todestag, plante die Stadt Cork ein Festival, um diese großartige und starke Frau zu ehren, welche in dieser Stadt zur Welt kam. Die große Beliebtheit dieser Feier und die Aufmerksamkeit, die das Festival bekam, machten daraus ein jährliches Fest. Hier findet sich eine große Mischung aus Filmen, Musik und Vorlesungen wieder. Es ist die perfekte Möglichkeit, um etwas über die Umstände des frühen 20. Jahrhunderts zu lernen und das Leben zu feiern – nicht nur das von Mother Jones, sondern das Leben selbst. Kommen Sie in den Genuss verschiedener Bands, die in der ganzen Stadt spielen!

Indiependence Music Festival

Außerhalb von Cork liegt Mitchelstown, und wenn Sie Fan von Festivals und Indie-Musik sind, dann müssen Sie beim Indiependence Music Festival dabei sein. Dieses kleine „Weekender“ Festival auf einer örtlichen Rehfarm ist der perfekte Ort zum Feiern!

Indiependece ist definitiv eine Erfahrung, mit seinen gigantischen Zirkuszelten und den grünen Feldern rundherum. Tauchen Sie ein, die feiernde Menge und großartige Live Auftritte warten auf Sie.

September

Cork International Short Story Festival

2020 wird das Cork International Short Story Festival 20 Jahre alt, das sollten Sie nicht verpassen! Gegründet im Jahr 2000, dreht sich hier alles um das Feiern der Schreibkunst. Renommierte Autorinnen und Autoren wie Jhumpa Lahiri, Yiyun Li, Edna O’Brien, und Colm Toibin kommen zu Besuch und lesen allen, die es hören wollen, etwas aus Ihren Büchern vor.

Doch es wird nicht nur gelesen – unterschiedliche Seminare und Workshops sind verfügbar und helfen Ihnen in die Welt der Worte und Bücherwürmer einzudringen. Vielleicht wartet Ihr verstecktes Talent nur darauf, endlich entdeckt zu werden!

Cork Kulturnacht

Alle die sich für Kultur und Geschichte interessieren sollten die Kulturnacht in Cork nicht verpassen. Im Regelfall an einem Freitag im September können Sie einen Blick in das Innere von Cork werfen – wortwörtlich!

Von frühmorgens bis spätabends öffnen Theater, Galerien, Film- und Kunststudios, Kirchen und viele andere Orte ihre Tore und bieten Touren durch Teile der Gebäude an, die man sonst nicht zu sehen bekommt. Manche haben sogar spezielle Events, zusätzlich zu den Touren. 2019 haben über 100 der meistbeliebtesten Veranstaltungsorte der Stadt mitgemacht!

Die Kulturnacht ist perfekt, wenn Sie noch mehr aus Ihrem Aufenthalt in Cork rausholen wollen und verstehen wollen, wie diese Orte funktionieren. Das Beste daran ist, dass alles umsonst angeboten wird – warum nicht also die Chance nutzen und sich etwas Wissen aneignen?

Oktober

Cork Folk Festival

Oktober beginnt mit einem absoluten Highlight. Vom 1. bis 4. des Monats wird die Stadt überflutet sein mit Folkbands und ihren Fans. Das Folk Festival in Cork ist eine immersive Erfahrung und übernimmt die ganze Stadt. Musikerinnen, Musiker und Bands aus ganz Irland kommen in die Stadt, und Sie können sicher gehen, dass die Einheimischen auch bei diesem einzigartigen Festival mitmischen.

Sie werden Auftritte in Kirchen, Theater, der Stadthalle und sogar unter freiem Himmel finden. Außerdem lässt sich die Musik auch in einem von über 30 Pubs genießen. Wo auch immer Sie hingehen, die Folkmusik wird da sein, zusammen mit ihrer charmanten Melodie.

Cork Jazz Festival

Am Ende des Monats können Sie Teil eines weiteren Festivals sein: das Cork Jazz Festival. Entstanden vor über 40 Jahren, und somit verwurzelt in die Kultur der Stadt.

Wieder strömen tausende von Bands und Fans nach Cork, und ändern das Bild der Stadt völlig. Treffen Sie auf klassischen Jazz und die Kultur den ihn umgibt, tanzen und singen Sie durch das Wochenende und genießen Sie dieses vielfältige Musikgenre.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Son of a Bun (@sonofabuncork) on

November

Cork Film Festival

Wenn Sie das Filmfestival in Schull verpasst haben, oder vielleicht auch einfach ein großer Filmfan sind, dann ist das hier genau das Richtige! Das jährliche Filmfestival in Cork hat sie alle: internationale und irische Filme, Dokumentationen und Kurzfilme, für die ganze Familie geeignet. Das Team hinter dem Festival wählt auch immer noch ein paar Neuentdeckungen aber auch Klassiker mit ins Repertoire.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Cork Film Festival (@corkfilmfest) on

2020 wird der 65. Geburtstag des Filmfestival sein, bereiten Sie sich also auf eine große Show vor! Da dieses schon so lange existiert, macht es auch einen großen Teil von Corks Kultur aus. Wer auch immer Sie sind und was auch immer Ihr Lieblingsgenre ist, dieses Festival wird Sie sicherlich unterhalten. Vielleicht finden Sie etwas Neues für Ihre eigene Sammlung, egal ob es ein Klassiker ist, den Sie verpasst haben, oder ein komplett neuer Streifen.

Cork Science Festival

Das Motto: Wissenschaft für alle. Warum nutzen Sie das nicht zu Ihrem Vorteil?

Im November können Sie sich wieder mal etwas bilden, und zwar auf dem städtischen Science Festival. Dieses komplett kostenlose Event bietet wissenschaftliche Touren, Unterhaltungen, Tage der offenen Tür, Ausstellungen, Vorführungen und sogar Workshops. Inhalte sind zum Beispiel der Klimawandel, der Einfluss vom Weltraumwetter auf die Erde, die (mehr lokalen) Wölfe in Irland, wie man die Welt scannt und viele andere Sachen, diese wurden alle dieses Jahr angeboten. Ähnliche Themen finden sich auch 2020 wieder.

Die perfekte Möglichkeit, um sich mit der Wissenschaft auseinanderzusetzen wie Sie es noch nie zuvor getan haben, und einzutauchen, in die fantastische Welt des Cork Science Festival!

Dezember

Cork Christmas Celebration

Am Ende des Jahres können Sie Teil der magischen Feier im Bishop Lucey Park sein. Was ein üblicher Park für alle anderen 11 Monate ist, verwandelt sich im Dezember in ein Winter-Wunderland, das wir uns alle zu Weihnachten wünschen. Beobachten Sie wie die Elfen vom Weihnachtsmann den Nationalen Elfen Test bestehen – Pflicht, wenn ein Elf für en Mann in Rot arbeiten will.

Sie können auch mit dem Riesenrad fahren oder einfach über den Weihnachtsmarkt schlendern. Es ist egal wie alt Sie sind – Weihnachten in Cork ist eine fantastische Zeit, die niemand verpassen sollte!

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Englischschule in Cork herauszufinden!