Geschrieben von:Students Stories
Datum:May 21, 2014
Posted in:Blog / Standorte / Vereinte Arabische Emirate / Dubai / Dubai, die Stadt aus Gold!

Dubai, die Stadt aus Gold!

Jetzt weiß ich wenigestens warum sie es die Stadt aus Gold nennen! Als Erstes haben sie ein Strasse wo Sie nur Gold kaufen können: Gold, Gold, und noch mehr Gold! Ironischerweise wird die Strasse Goldsuk genannt. Danach kommt die wunderschöne und beeindruckende Architektur. Sie können das weltberühmte Hotel Burj Al Arab mit dem “Segel” besuchen, das bemerkenswerte Hotel Atlantis, welches auf dem Meer gebaut wurde und natürlich das höchste Gebäude der Welt: der Burj Dubai, ein schier unendliches Gebäude, welches 2010 eröffnet wurde.

Als ich das erste Mal in Dubai war hat mich die Hitze, die Vielzhl an Kulturen und der hohe Lebensstandard umgehauen.

Es war alles so wunderschön und sensationell. Man steigt in eine komplett andere Welt. Eine Welt in der alle unmöglichen Dinge möglich ist. Die Hotels und die Shoppingcenter haben eine erstaunliche Architektur! Die Shoppingmalls sind einfach riesig und sehen von innen noch schöner aus. Die meisten Architekturentwürfe stammen von europäischen Architekten. Das hier ist einfach ein riesiger Spielplatz für sie. Sie können sich kreativ austoben und die verrücktesten Dinge designen, die in ihrem Heimatland so nicht möglich wären.

Die Vereinten Arabischen Emirate haben ein sehr trockenens Klima und es regnet nur an einzelnen Tagen im Jahr, wenn überhaupt. Wenn es dann aber mal regnet geht jeder nach draussen und steht im Regen. Sie geniessen diesen seltenen Moment der Kühle. Aber passen Sie auf, denn wenn es mal regnet, dann schüttet es aus wie aus Eimern.

Dubai ist ausserdem erfinderisch, was die Nutzung des Meeres betrifft. World Island, Palm Jumeirah und Palm Jebel Ali sind wunderschön entworfene künstliche Inseln, auf denen viele Apartments und Villen gebaut wurden. Ein Besuch lohnt sich wirklich, und sei es um einmal das Gefühl zu bekommen, auf einer richtig großen Palme zu sein!

Gleich daneben steht die gewaltige Skihalle in der “Mall of the Emirates“. Natürlich war ich begierig, dass einmal selbst auszuprobieren und es hat soviel Spass gemacht! In einem Land Ski zu fahren, dass hauptsächlich aus Wüste besteht, war eine großartige Erfahrung und den Versuch definitiv wert!

Und wenn wir schon bei Kälte sind: im Winter liegen die Temperaturen bei 20 Grad Celsius. Eine tolle Temperatur um rauszugehen und die Stadt zu geniessen.

Ich weiß nicht genau wie man Weihnachten in Dubai feiert, aber in den Shoppingcentern gibt es viele Sonderveranstaltungen während der Weihnachtssaison. Es werden Weihnachtsbäume, Dekorationen und sogar Schnee importiert! Das ist ein Simulationsprogramm, dass Schnee herstellt und so bekommen sie ein richtiges Weihnachtsgefühl mitten in der Wüste!

Die Hotels organisieren aber auch arabische Kulturprogramme. Als Erstes machen Sie einen Ausflug auf dem Kamel (das Kamel ist in den Emiraten so heilig wie die Kuh in Indien), danach haben Sie ein Barbeque mitten in der Wüste inklusive Bauchtanz-Workshop! Sie können dann entscheiden, ob Sie in der Wüste übernachten möchten oder wieder zurück ins Hotel fahren. Ich fand diese Erfahrung wirklich großartig. Am meisten Spass macht der Ausflug mit Freunden und Familie und so konnte ich auch gleich eine paar Dubaier kennenlernen. Sie werden ein wahres Stück arabische Kultur kennenlernen!

Wenn Sie allerdings wirklich die arabische Sprache lernen wollen, dann ist der beste Aufenthalt der bei einer Gastfamilie. Sie können dann den Arabischunterricht bei Ihrem Lehrer zuhause besuchen und tauchen so in die Sprache und Kultur ein.

Wenn Sie Dubai aus kultureller Sicht erleben möchten, dann müssen Sie in das Dubai Museum gehen. Dort finden Sie zahlreiche Fotos und Modelle wie Dubai aus dem Nichts entstanden ist. Es ist einfach faszinierend. Ich empfehele Ihnen ausserdem eine Bottsfahrt auf dem Dubai Creek. So können Sie alle Gebäude bestaunen wie zum Beispiel Rolex Company, aber auch einen Golfplatz, andere künstlerisch wertvolle Häuser und Moscheen.

Zusammendfassen kann ich sagen, dass die Vereinten Arabischen Emirate einen Besuch wert sind und wenn Sie Kultur und wirklicj aussergewöhnliche Sachen mögen, dann sollten Sie definitiv in dieses tolle und bezaubernde Land kommen und das Leben in Gold geniessen!

Astrid (Niederlande)