Geschrieben von:Sprachreisen
Datum:December 18, 2017
Posted in:Blog / Weihnachtskurse / Weihnachten in aller Welt

Weihnachten in aller Welt

Weihnachten steht vor der Tür und Menschen auf der ganzen Welt warten bereits ungeduldig auf diese besondere Zeit im Jahr. Darunter auch wir hier bei Apple Language Courses!

Wenn sie an Weihnachten denken, haben Menschen in anderen Ländern allerdings unterschiedliche Bilder im Kopf. Obwohl dasselbe Fest gefeiert wird, können Weihnachtsfeierlichkeiten auf der ganzen Welt sehr unterschiedlich sein. Was alle Feierlichkeiten gemeinsam haben, ist, dass sie den Menschen in dieser besonderen Zeit des Jahres gleichermaßen Freude bereiten.

Dieser Artikel bietet Ihnen spannende Fakten über Weihnachtstraditionen auf der ganzen Welt, einschließlich Festtagsessen und Weihnachtsdekorationen.


Noch auf der Suche nach einem leckeren Weihnachtsrezept?

Weihnachten ist eine Zeit für Familie, Freunde, Weihnachtsfreude und ESSEN!

Möchten Sie dieses Weihnachten etwas Neues ausprobieren?

Hätten Sie gerne ein paar Anregungen für einige Leckereien?

Keine Sorge, wir können helfen!

Probieren Sie eines unserer traditionellen deutschen Weihnachtsrezepte für leckere Weihnachtsplätzchen und Stollen!


Weihnachtsfeierlichkeiten auf der ganzen Welt

Lesen Sie unsere vorherigen Blogeinträge über Weihnachtstraditionen in Spanien, Deutschland, England, Portugal, den Niederlanden, Italien und Frankreich, um mehr über Weihnachtsfeierlichkeiten in Europa zu erfahren! Lesen Sie weiter für mehr!

Weihnachten in Griechenland

“Kala Christougenna!”

An Heiligabend ist es in Griechenland Tradition, dass die Kinder durch die Straßen laufen, Kalanda (Weihnachtslieder) singen und dabei Instrumente wie Trommeln und Triangeln spielen. Als Belohnung für ihren Gesang bekommen sie von den Erwachsenen Geld, Süßigkeiten, Nüsse oder getrocknete Feigen.

Neben Weihnachtsbäumen gibt es eine weitere beliebte griechische Weihnachtsdekoration. Ein Basilikumzweig wird an ein Holzkreuz gebunden, welches dann an einer flachen, hölzernen Schale befestigt wird. Einmal pro Tag tunkt jemand das Kreuz in heiliges Wasser und besprenkelt damit jeden Teil des Hauses. Die Griechen glauben, dass dies die Kallikantzaroi (böse Geister) fernhält, die zwischen Weihnachten und dem 6. Januar auftauchen können.

Ein traditionelles griechisches Weihnachtessen besteht aus Lamm- oder Schweinebraten, einer Pastete mit Spinat und Käse sowie Gemüse. Am 1. Weihnachtstag wird üblicherweise Christopsomo (Christusbrot) gegessen, das zudem auch als Tischdekoration verwendet wird. Dabei handelt es sich um ein süßes Brot, das Zimt, Nelken und Orange enthält und mit einem Kreuz verziert ist.

Es wird gesagt, dass die Geschenke von Aghios Vassilis (St. Basilikum) gebracht werden. Da dieser Tag dem Heiligen gewidmet ist, bekommen die Kinder ihre Geschenke am 1. Januar.


Weihnachten in Argentinien

“Feliz Navidad!”

In Argentinien finden die wichtigsten Weihnachtsfeierlichkeiten an Heiligabend statt. An diesem Tag gehen die meisten argentinischen Familien in die Kirche und das Weihnachtsessen gibt es am späten Abend. Da das Wetter an Weihnachten warm ist, wird oft gegrillt! Um Mitternacht, wenn die Geschenke geöffnet werden, gibt es üblicherweise ein wunderschönes Feuerwerk.

Die Argentinier dekorieren ihre Häuser mit bezaubernden und kunterbunten Blumenkränzen. Die meisten Familien haben außerdem einen Weihnachtsbaum. In Argentinien muss das allerdings nicht notwendigerweise eine Tanne sein, sondern es kann jeder beliebige Baum genommen werden. Es ist sehr üblich, den Baum mit weißen Wattebäuschen zu dekorieren, um einen Eindruck von Schnee zu erwecken.

Das argentinische Weihnachtsessen besteht häufig aus Truthahn-, Schweine- oder sogar Ziegenbraten, der mit gefüllten Tomaten und Salat serviert wird. Ein an Weihnachten beliebter Nachtisch ist Pan Dulce, ein zylinderförmiger Kuchen mit kandierten und getrockneten Früchten.


Weihnachten in der Tschechischen Republik

”Veselé Vánoce!”

Der wichtigste Tag in der Weihnachtszeit ist Heiligabend.

Einige Leute fasten den ganzen Tag, bis schließlich das Weihnachtsessen serviert wird. Es wird gesagt, dass sie dadurch die Chance haben, das goldene Schwein zu sehen, welches Glück bringen soll.

Das Weihnachtsessen gibt es bei den Tschechen dann nach Sonnenuntergang, mit Fischsuppe, Karpfen und Kartoffelsalat. Oft direkt nach dem Essen werden die Geschenke ausgepackt, die von Ježíšek (Jesuskind) gebracht werden.

Für Unverheiratete gibt es am 1. Weihnachtstag außerdem einen lustigen Aberglauben. Es wird gesagt, dass man bald heiraten wird, wenn man einen Schuh über seine Schulter wirft und die Schuhspitze zur Tür zeigt!


Weihnachten in Japan

“Meri Kurisumasu!”

Die Weihnachtsfeierlichkeiten in Japan unterscheiden sich sehr stark von den Feierlichkeiten in überwiegend christlichen Ländern. Weihnachten ist in Japan kein gesetzlicher Feiertag und es werden in dieser Zeit des Jahres zudem andere Dinge unternommen.

Heiligabend wird als romantischer Tag gefeiert, an dem Paare gemeinsam essen gehen und sich gegenseitig etwas schenken. Dieser Tag ist also vergleichbar mit dem Valentinstag.

Es ist sehr üblich, an Heiligabend frittiertes Hähnchen zu essen (KFC, um genau zu sein). Darauf folgt dann ein typischer japanischer Weihnachtskuchen: eine Biskuittorte mit Erdbeeren und Schlagsahne.

Das Zusammensein mit der Familie, das in den meisten europäischen Ländern an Weihnachten üblich ist, gibt es auch in Japan. Allerdings kommt die Familie dort zwischen dem 31. Dezember und dem 4. Januar zusammen, um das neue Jahr zu feiern.


Weihnachten in Brasilien

“Feliz Natal!”

In Brasilien heißt der Weihnachtsmann Papai Noel oder Bom Velhinho (guter, alter Mann). Der Brauch amigo secreto (geheimer Freund) ist auch sehr üblich. Diesen Brauch kann man mit Wichteln vergleichen. Im Dezember tauschen die Brasilianer kleine Geschenke aus und schreiben einen falschen Namen (apelido) darauf. Am 1. Weihnachtsfeiertag verraten sie sich dann gegenseitig, wer ihr geheimer Freund war.

An Heiligabend gibt es das Weihnachtsessen bei den meisten Familien um etwa 22 Uhr. Dann wird häufig Schwein, Truthahn, Schinken, Gemüse und Obst gegessen. Als Beilage werden oft Reis mit Rosinen und Farofa (gewürztes und geröstetes Maniokmehl) serviert. Um Mitternacht stoßen die Brasilianer in der Regel an und wünschen sich Frohe Weihnachten. Danach werden die Geschenke verteilt.

Da es in Brasilien an Weihnachten sehr heiß ist, gehen die Brasilianer in dieser besonderen Zeit des Jahres auch sehr gerne zum Strand!


Weihnachten in Malta

“Il-Milied it-Tajjeb”

In Malta ist es eine sehr wichtige Tradition, Weihnachtskrippen aufzustellen. Man findet sie in allen Kirchen und auch in den meisten Privathaushalten. Es gibt sogar eine Gruppe, die sich ‘Freunde der Krippe’ nennt. Sie widmen sich der Aufrechterhaltung dieser Tradition und organisieren jedes Jahr in der Weihnachtszeit eine Ausstellung mit vielen verschiedenen, beeindruckenden Krippen. Die Malteser genießen es außerdem, an Heiligabend herumzulaufen und alle wundervollen Weihnachtskrippen zu bewundern, die in den Straßen von Malta zu finden sind.

Viele Leute gehen zudem zum berühmten Teatru Manoel, um sich gemeinsam mit ihren Familien das unterhaltsame, jährliche Pantomime (eine Art Märchenspiel) anzusehen. Eine weitere beliebte Unternehmung ist der Besuch einer traditionellen Weihnachtsprozession. Die Menschen tragen eine Figur des Jesuskindes durch die Straßen und singen dabei Weihnachtslieder.

Bezüglich des Weihnachtsessens haben die meisten Leute in Malta britische Traditionen übernommen. Ursprünglich wurde allerdings der dickste Kapaun zusammen mit Kartoffeln und Gemüse gebraten. Der Nachtisch war Qaghqa tal-Ghasel (ein Ring mit Melassesirup), gefolgt von Imbuljuta tal-Qastan (eine Suppe mit Kastanien und Kakao).


Entdecken Sie Weihnachten mit Apple Language Courses

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, einzigartige Weihnachtsfeierlichkeiten auf der ganzen Welt zu erleben, bleiben einige unserer Deutsch-, Französisch-, Spanisch- und Englischschulen in der Weihnachtszeit geöffnet. An unserer Portugiesischschule in Lissabon und einigen unserer Italienischschulen bieten wir sogar spezielle Weihnachtskurse an. Diese besonderen Programme beinhalten jede Menge großartige Aktivitäten zum Thema Weihnachten.

Besuchen Sie während dieser wundervollen Zeit des Jahres einen Sprachkurs von Apple Language Courses. Tauchen Sie in andere Weihnachtstraditionen ein, während Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern!

Wir wünschen Ihnen Frohe Weihnachten!

Das Team von Apple Language Courses